Deutscher Company Cup 2017

Deutscher Company Cup 2016. ©Ekke Erben Photography

Gute Laune, Teamgeist und ein Boot – das sind die Anforderungen, die der Deutsche Company Cup an seine Teilnehmer stellt. Eine gute Gelegenheit, die Kollegen einmal besser kennenzulernen, denn hier segeln und feiern Unternehmens-Crews miteinander. Um teilzunehmen, können die Crewmitglieder auch aus verschiedenen Firmen, Vereinen oder Organisationen stammen. Crews aus dem Ausland sind ebenfalls herzlich willkommen.

Im letzten Jahr zählte der Cup mit 264 Teilnehmern und 49 Booten zu den größten Regatten in der Ostsee. Es wird in 3 Ligen gesegelt, die Berechnung erfolgt nach DSV-Yardstickliste. Bei Anmeldung entfällt eine Gebühr von 160€ pro Person. Der Cup findet im Zeitraum vom 29. September bis 2. Oktober statt, Austragungsort ist die Flensburger Förde vom Marina Sonwik aus.
Finaler Anmeldeschluss ist der 30. Juli.

Folgende Programmtermine stehen schon fest:

  • Freitag, 29.09.: Anreise & Check-In
  • Samstag, 30.09.: Wettfahrten
  • Sonntag, 01.10.: Wettfahrten, abends Captain´s Dinner im Deutschen Haus inkl. Bustransfer
  • Montag, 02.10.: Reisetag

Zur Anmeldung geht es hier: http://company-cup.eu/anmeldung

Einen Vorgeschmack mit Eindrücken vom Cup 2016 gibt das Video auf dieser Seite: http://www.itsyourprofitstudios.de/portfolio_page/deutscher-company-cup-regatta-2016/

Bei Interesse oder für weitere Informationen sind wir für Sie unter info@1a-yachtcharter.de oder per Telefon unter +49 5741 3222690 erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.