Kleiner Eventkalender 2019 für Charterkunden

Für alle, die schonmal Lust haben, sich auf das kommende Jahr einzustimmen, gibt es im Folgenden einen kleinen Überblick über Veranstaltungen rund um Boote, Segeln und Wassersport.

Nach der Saison ist vor der Saison – schon im Winter können sich Bootsinteressierte und Wassersportbegeisterte auf Messen einstimmen, denn nicht alle sind nur für Fachbesucher. Neben Infoständen zu neuen Bootsmodellen, Wassersportequipment, Angelausrüstungen und damit verbundenen Dienstleistungen gibt es auch Vorführungen, Mitmachprogramme und Testgelegenheiten.
Ab Mai beginnt die Zeit der Hafenfeste, die man mit einem Wochenendtörn oder mit Start oder Ende eines Törns kombinieren kann. Besonders für Familien findet das Thema Boot hier einen schönen Rahmen mit Ständen, Mitmachprogrammen, Museumsschiffen zum Besichtigen und dem Draußenspektakel im Hafen.
Vom Crewed zum Bareboat Charter – wer den Schritt wagen oder sich als Skipper weiterbilden möchte, kann sich zu Weihnachten ein Skippertraining wünschen (oder selber schenken). Hier erlangt man Sicherheit im Yachthandling, Ankern, Sicherheitsmanöver uvm. Ob in der heimischen Ostsee oder in wärmeren Gefilden wie dem Mittelmeer, Angebote gibt es in verschiedenen Revieren.
Wer es sportlicher angehen möchte als auf einem Urlaubstörn, kann als Charterkunde auch an Regatten teilnehmen. Das Angebot an Fun-Regatten ist in den letzten Jahren vielfältiger geworden ebenso das Angebot an Yachten, mit denen man teilnehmen kann. Es gibt sie für Regattenneulinge, für alle, die bereits mehr Erfahrung haben, oder Regatta und Urlaub verbinden möchten. Entsprechende Veranstaltungen findet man an der heimischen Ost- und Nordseeküste sowie in wärmeren Gefilden vom Mittelmeer bis zur Karibik. In speziellen Regattatrainings kann man sich vorher auch fit machen.

Januar

19.01. bis 27.01.             boot (Düsseldorf) 
Zur internationalen Bootsmesse kommen an die 2000 Aussteller aus 60 Ländern. Hier kann man die neuesten Boots- und Yachtmodelle in Augenschein nehmen sowie entsprechendes Zubehör. Aber nicht nur Bootsbesitzer oder die, die es werden wollen, zieht die Messe an, sondern auch andere Wassersportbegeisterte. Hier findet man Infostände von Tauchbasen aus aller Welt sowie Tauchsportbekleidung, Kanus, Kajaks, Wasserski, Wakeboards, Windsurfen, Kitesurfen uvm.

Februar

22.02. bis 24.02.             f.re.e Messe (München)
Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse versammelt mehr als 1200 Aussteller aus 60 Ländern zu den Themen Reisen, Wassersport, Outdoor, Gesundheit & Wellness, Fahrrad und Camping. Abgerundet wird die Ausstellung durch ein Unterhaltungsprogramm, Erlebniswelten, Showbühnen und Vorführungen. Auch eine Messe zum Mitmachen und Ausprobieren.

März

22.03. bis 24.03.             Boot+Angeln, Wassersport (Rostock)
Messe für aktuelle Produkte und Dienstleistungen für Bootsinteressierte und Sport- und Freizeitangler. Die Stände und das Programm drehen sich um Segelboote, Motorboote, Ruderboote, Kanus, Sportgeräte, Fungeräte, Surfen, Tauchen, Equipment für Meeres-, Brandungs- und Kutterangeln sowie Bekleidung.

April

06.04. bis 08.04. und
09.04. bis 11.04.             Ostsee-Katamaran-Skippertraining (ab Heiligenhafen)
Training von Hafenmanövern, Technikeinweisung, Ankern, Reffen, Segelkunde, Besonderheiten dieses Schiffstyps.

05.04 bis 07.04. und
12.04. bis 17.04.             Frauen 3 Tage intensiv Skippertraining (ab Heiligenhafen)
Anlegen in diversen Situationen, Leinenarbeit, Seemannschaft, Navigation und Wetter.

12.04. bis 15.04.             Regattatraining (Fehmarn)
Hier können sich Teams auf die Saison vorbereiten. Inbegriffen sind taktisches Wissen und Regattaregeln sowie das Training von Segelmanöver, Segeltrimm, Starts und Spinnakersegeln. Im Anschluss kommt das Erlernte gleich in einer Regatta zum Einsatz. Das Training findet auf regattatauglichen Yachten wie der X-412 und der X-442 statt.

27.04 bis 02.05.              Kornati Cup Kroatien 
Beliebte internationale Fun-Regatta zum Saisonstart mit drei Einheitsklassen der Bavarian Cruiser und offene Klassen mit und ohne Spinnaker sowie für Katamarane.

27.04. bis 03.05.             Antigua Sailing Week
Große internationale Karibik-Regatta. Eine Woche lang finden täglich verschiedene Wettfahrten in sechs Klassen statt, zum Beispiel von Guadeloupe nach Antigua oder rund um Antigua. Nicht nur als Teilnehmer sondern auch als Zuschauer lohnenswert.

Mai

10.05. bis 12.05.             Hafengeburtstag Hamburg
Das größte Hafenfest der Welt hat eine lange Tradition, denn nächstes Jahr feiert es bereits seinen 830. Geburtstag. An die 300 Schiffe werden sich dort präsentieren, darunter historische Schiffe, prächtige Großsegler und spektakuläre Kreuzfahrtschiffe aus aller Welt, die auch die Besucher an Bord nehmen. Dazu gibt es ein Schlepperballett, Auslaufparaden, ein Feuerwerk und aufwendige Lichtshows, Aussteller mit Ständen sowie Festbuden auf der Hafenmeile.

10.05. bis 12.05.             Frauen 3 Tage intensiv Skippertraining (ab Heiligenhafen)
Anlegen in diversen Situationen, Leinenarbeit, Seemannschaft, Navigation und Wetter.

18.05. bis 24.05.             Baltic-Cup (Laboe, Schleswig-Holstein)
Der Baltic-Cup ist eine Regatta für Freizeitsegler und Charterkunden. 2003 fiel der Startschuss für diese Fun-Regatta, die ohne Spinnaker oder Blister gesegelt wird. Es gibt auch ein Rahmenprogramm und allabendliche Siegerehrungen.

Juni

13.06. bis 16.06.             Helga Cup         
Segeln für jederfrau! Internationale Regatta nur für Frauenteams in der Hamburger Außenalster. 

22.06. bis 30.06.             Kieler Woche
Das größte Hafenfest Europas zog dieses Jahr 3 Millionen Besuchern aus aller Welt an. Zu den 2000 Programmpunkten der Woche gehören Konzerte und Live-Musik, Feuerwerk, Törns auf Großsegelschiffen, Windjammerparade, Regatten und viele Stände zum Schauen und mit Aktionen zum Mitmachen.

August

08.08. bis 11.08.             Hanse Sail (Rostock)
Zum 29. Mal versammelt die Hanse Sail Schiffe aus aller Welt. Ein Hafenfest mit Kirmes, Open-Air-Bühnen mit Konzerten, Schiffsparaden, ein Großseglerregatta, Open Ship, Tages- und Abendfahrten mit Traditionsseglern, historische Märkte, Schlemmermeile und Fahrgeschäfte sowie maritime Ausstellungen sind nur ein paar der Programmpunkte. Auch die Deutsche Marine kann man hier live erleben.

September

14.09. bis 16.09. und
17.09. bis 19.09.             Ostsee-Katamaran-Skippertraining (ab Heiligenhafen)
Training von Hafenmanövern, Technikeinweisung, Ankern, Reffen, Segelkunde, Besonderheiten dieses Schiffstyps.

20.09. bis 22.09.             Frauen 3 Tage intensiv Skippertraining (ab Heiligenhafen)
Anlegen in diversen Situationen, Leinenarbeit, Seemannschaft, Navigation und Wetter.

21.09. bis 29.09.             INTERBOOT Friedrichshafen
Auf der internationalen Wassersportausstellung geht es neben Booten und Yachten um Navigation, Kommunikation, Tauchen, Reisen und Zubehör. Zusätzlich gibt es ein großes Sport- und Aktionsprogramm sowie zahlreiche Wettbewerbe. Hier kann man nicht nur schauen, sondern auch mal Probefahren.

Oktober

03.10. bis 05.10.             Deutscher Company Cup (ab Flensburg)
Internationale Regatta mit Programm für Crews aus Unternehmen, Vereinen oder Organisationen.

Noch keine Termine bei Redaktionsschluss        INTERBOOT Yachtwoche Mittelmeer (ab Elba)
Die Wassersportmesse veranstaltet auch ein Fun-Regatta zum Abschluss der Mittelmeer-Saison. Jedes Jahr im Oktober startet die Regatta von Portoferraio von der Insel Elba aus in den toskanischen Archipel. Es bleibt neben den Wettfahrten auch genug Zeit zur Entspannung und eigene Vorhaben.

Noch keine Termine bei Redaktionsschluss        The Race – 1000 miles (ab Biograd, Kroatien)
Erfahrene Fahrtensegler unter den Charterkunden und Regattasegler können sich in der anspruchsvollen „The Race – 1000 miles“, mittlerweile von Pitter Yachting veranstaltet, mit anderen Crews messen. Von Biograd in Kroatien geht es durch die Adria zur griechischen Insel Lefkas und zurück. Ein kulturelles und kulinarisches Rahmenprogramm sowie Parties runden die Regatta ab. Die Wettbewerbe werden in sechs verschiedenen Klassen ausgetragen.

Noch keine Termine bei Redaktionsschluss        Catamarans Cup Greece (ab Athen)
Nächstes Jahr feiert diese beliebte Regatta ihr 10-jähriges Jubiläum. Nicht nur für Katamaranfans ist diese Mischung aus Regatta und Urlaub attraktiv sondern auch für Familien. Von Athen verlief die Route 2018 über die Inseln Kea, Kythnos, Poros sowie über Epidavros auf dem Festland.

November

21.11. bis 24.11.        Boot & Fun (Berlin)
Auch auf der Boot & Fun heißt es nicht nur anschauen, sondern mitmachen und ausprobieren. Hier kann man in sowohl klassische Wasser- als auch Trendsportarten reinschnuppern, wie Kanu-Polo, Wakeboarding, Wasserball, Stand-up-Paddeling oder Stand-up-Paddeling-Polo, und Produkte testen. Mehr als 700 nationale und internationale Aussteller zeigen auch eine Vielzahl an Motorbooten, Segelyachten, Luxusyachten und Hausbooten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.