Yachtcharter Rügen

Die schöne Insel Rügen ist bei Urlaubern beliebt, sie von See her zu entdecken ist jedoch ein ganz besonderes Erlebnis. Tagsüber auf der offenen Ostsee herrliche Segelstunden verbringen und abends die besondere Atmosphäre der geschützten Bodden erleben - dazu ein Räucherfisch und der Tag ist perfekt.

weiterlesen

Beliebteste Yachten Rügen

Karte Rügen

Yachtcharter Rügen

Rügen, Deutschlands größte Insel, bietet in jeder Hinsicht Vielfalt und Abwechslung. Den Segler erwarten hier die landschaftlich reizvolle Boddenküste mit vielen kleinen und größeren Ankerplätzen und Marinas, häufig in idyllischen Buchten gelegen. Größere Häfen wie Lauterbach bieten allen Komfort und besitzen dennoch den typischen Charme Rügens. Von hier aus können Sie während Ihres Yachtcharters bestens die Insel erkunden oder zu einem Törn in die Ostsee aufbrechen, um Ziele wie die dänische Südsee, die schwedische Südküste, Bornholm oder Usedom zu erreichen.

Rügen bietet neben seinen 60 Kilometern feinen Sandstränden, traumhaften Alleen und der bekannten Bäderarchitektur auch große Nationalparks, die zum Wandern einladen. Vom Wasser aus bieten sich dem Yachtcharter-Segler die Schönheiten Rügens wie die Leuchttürme des Kap Arkona, die Kreidefelsen, die Strandpromenaden und die Selliner Seebrücke auf einmalige Weise dar. Mit Breege als Standort steht Ihnen die Tür zum geschützten Jasmunder Bodden oder zur Insel Hiddensee offen, wo ein autofreies Naturerlebnis auf den Besucher wartet. Ein wenig weiter westlich schließt sich als weiteres Törnziel die 45 km lange Halbinsel Fischland-Darß-Zingst an.

Den südöstlichen Teil der Insel Rügen und seine Boddengewässer können Sie vom Yachtcharter-Standort Lauterbach erkunden. Dem Hafen und die vorgelagerte Insel Vilm liegen im Rüganer Bodden, der westlich und östlich von den beiden Halbinseln Zudar und Mönchgut eingeschlossen wird. Von Lauterbach aus bieten das klassizistische Putbus mit seinem Stadtpark und das Seebad Prora ebenso kontrastreiche wie interessante Ausflugsziele für historisch Interessierte und Architektur-Begeisterte. Die Halbinsel Mönchgut eignet sich hervorragend für ausgedehnte Fahrradtouren. Bequemer ist sie mit dem „Rasenden Roland“ zu erreichen, der historischen Kleinbahn, die zwischen Lauterbach und Göhren pendelt.

Stralsund als weiterer Yachtcharter-Hafen lädt natürlich zunächst zur ausführlichen Erkundung der Weltkulturerbe-Stadt ein. Von hier aus locken ein Törn rund um die Insel, aber auch eine Fahrt durch den Strelasund Richtung Greifswald, Usedom oder polnische Ostseeküste. Ob Sie Erholung, einen erfüllten Familienurlaub oder außergewöhnliche Kultur- und Naturerlebnisse suchen - das abwechslungsreiche Segelrevier Rügen wird ihre Wünsche erfüllen.