Charter-Segelyacht Sun Odyssey 45 | ID 12134

  • Kabinen4
  • Nasszellen2
  • Kojen8+1
  • Baujahr2006
  • GroßLatten
  • L/T13,72 / 2,05

Sicherheitsbestimmungen der dänischen Regierung sind sehr niedrig: Die Yachten sind dennoch mit Automatikwesten und Lifelines, Rettungsinsel, Verbandskasten, Seenotsignalmitteln, Feuerlöschern und Fernglas ausgestattet. Die Yachten haben kein Rufzeichen oder eine MMSI Nummer. Es gibt ein Handfunkgerät ohne DSC.

Highlights

  • Autopilot
  • Bugstrahlruder
  • elektr. Ankerwinsch
  • GPS mit Kartenplotter im Cockpit
  • Heizung
  • Lattengroßsegel
  • Lazy-Jack System
  • Radar
  • Rollgenua
  • Sprayhood

Bewertung des Vercharterers

Freundlichkeit/Service 4,77
Technischer Zustand 4,00
Sauberkeit 4,50
Check-In 4,24
Check-Out 4,68
Gesamt 4,45

Gesamtzahl der Kundenbewertungen: 22
Zuletzt bewertet: vor 5 Monaten

Hinweis: Die Gesamtbewertung wird im Fragebogen separat erfragt und nicht berechnet.

Layout

Konditionen

Kaution 1.000,00 €
Charterzeitraum
  • Check-In: Samstag, 14:00
  • Check-Out: Samstag, 9:00
  • Hinweis: Rückkehr in den Hafen am Freitag bis 17:00
Versicherung Haftpflicht und Vollkasko (Selbstbehalt in Kautionshöhe)
Zahlungen
  • 30 % Charterpreis bei Vertragsabschluss per Überweisung
  • 70 % Charterpreis 4 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung
  • 100 % Extras vor Ort in bar
  • 100 % Servicepauschale vor Ort in bar
  • 100 % Kaution vor Ort in bar
  • 100 % Zusatzkosten vor Ort in bar

Extras

Beiboot 60,00 € pro Woche
Kinderschwimmweste auf Wunsch gratis
Kopfkissen, Decke, Bettlaken, Bettbezug 20,00 € pro Set

Daten

Erstzulassung 2006
Länge 13,72 m
Breite 4,37 m
Tiefgang 2,05 m
Motor 100 PS
Segelfläche 85,00 qm
Verdrängung 9,90 t
Treibstoffkapazität 240 l
Wasserkapazität 450 l
Steuerung 2 x Radsteuerung

Ausrüstung

Oberdeck elektr. Ankerwinsch, Sprayhood
Unterdeck Heizung
Navigation Geschwindigkeitsanzeige, GPS mit Kartenplotter im Cockpit, Radar, Sumlog, Windmesser
Sicherheit Automatikwesten, Autopilot, Bugstrahlruder, Handfunkgerät
Besegelung Lattengroßsegel, Lazy-Jack System, Rollgenua

Kundenberichte

  • Sa. 13.06.20 - Sa. 20.06.20

    Sehr gute Yacht, ideal für uns mit guten Seheleigenschaften. Sehr nette Betreuung durch [Name v.d.R entfernt].
    Vielen Dank für Alles. Vielen Dank auch an 1aYacht-Charter für die Bemühungen in der schwierigen Situation.

  • Sa. 11.08.18 - Sa. 18.08.18

    Im Gegensatz zu den vorher gecharterten Bavaria Yachten (MOLA) bessere Qualität des Schiffes, weniger billiges Plastik. Viele durchdachte Details (Becher- und Flaschenhalterung im Cockpit).Sehr umfangreiche Pantry-Ausstattung, scharfe Messer (selten). Umfangreiche und qualitativ gute Leinen und Schoten, und ein besonderes Extra für uns Senioren die elektrischen Genuawinschen !!.
    Gebüder Larsen sind sympathisch, kompetent, man merkt hier, dass eine persönliche Beziehung zu den Schiffen besteht. Lediglich die Einweisung in den Plotter und kleine Besonderheiten des Schiffes könnten umfangreicher sei. So suchten wir z.B. lange nach einem Bootshaken, einer Schlagpütz und einem Schrubber, bis wir sie unter dem umfangreichen Tauwerk in der Backskiste fanden. Es wurde nicht darauf hingewiesen (und wir haben bei Übergabe auch nicht danach gefragt.
    Eine Unsitte für uns als seit den 50er Jahren erfahrene Segler ist die heute übliche Unterbringung der Rettungsinsel in der Backskiste, das ist anscheinend allgemein üblich. Die gehört aus Sicherheitsgründen an Oberdeck, doch das ist vermutlich nicht durchsetzbar.
    Lediglich der "Kleiderschrank" in der StB Achrerkabine ist lächerlich klein obwohl dort so viel Platz für einen großen Schrank wäre, das Minischränkchen reicht nicht mal für 1 Person, und unter den Kojen sind die großen Akkus untergebracht, doch das ist wohl konstruktionsbedingt.
    und leider sind die beiden Plotter über und unter Deck nicht kompatibel verschaltet, das ist lästig, wenn man bei schlechtem Wetter unter Deck etwas eingeben will, und das im Cockpit nicht übernommen wird.
    Unpraktisch sind die heutigen Sekartenhefte, doch man sagte uns, dass bei den vom gleichen Verlag stammenden Einzelkartensätzen zu viele verloren gehen. Ich habe daher immer meinen eigenen Kartensatz mit.

Ihr Reisezeitraum

Sa. 24.07.2021 - Sa. 31.07.2021 (KW 30)
 Keine Belegungsinfo

Ihr Gesamtpreis 2.625,00 €


Im Gesamtpreis enthalten:
  • Automatikwesten
  • Endreinigung
  • Liegeplatz für ersten Tag und letzte Nacht in der Marina
Obligatorische Zusatzkosten:
  • Gas (nach Verbrauch)
  • Treibstoff (nach Verbrauch)
Corona Regelung 2021:
Aufgrund der aktuellen dynamischen Situation klären wir die Corona-Stornobedingungen dieses Angebotes, individuell für Sie, vor einer Buchung ab.