Hausboote Flandern

Mit Topberatung schnell und sicher buchen.




Verwöhnen Sie sich und Ihren Gaumen mit einer Yachtcharter Flandern und genießen Sie die Ruhe und die Schönheit des weitverzweigten Kanal- und Flusssystems Belgiens. Entlang der Strecken locken allerlei Köstlichkeiten und historische Sehenswürdigkeiten. Mit kurzer Anreise von Deutschland aus erreichen Sie ein Eldorado für Naturliebhaber, Aktivurlauber und Familien.Die Region ist ohne Führerschein befahrbar und bietet auch Anfängern eine geeignete Umgebung um Erfahrungen im Umgang mit dem Hausboot zu sammeln. Neben den Kanälen bieten ein gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz genug Raum für ausgedehnte Tagestouren, bevor Sie auf ihr schwimmendes Urlausdomizil zurückkehren. Starten Sie in Beernem und verbinden Sie Ihren Urlaub auf dem Hausboot mit einem Besuch von Brügge und einem Abstecher an den Ärmelkanal in Nieuwpoort. Oder Sie starten von Kinrooi aus und fahren auf der Maas und den Maas-Seen und verbinden die Länder Belgien und Niederlande. Wie Sie sich auch entscheiden, Flandern wird Sie nicht enttäuschen!

Klima: gemäßigt mit Temperaturen zwischen 12 und 17 Grad
Saison: Mai bis September

Hausboote Flandern

Die belgische Region Flandern hat mit Ihren Städten Brüssel, Antwerpen, Gent, Brügge und Ostende einige der bekanntesten belgischen Städte im Angebot. Starten Sie in eine lukullische Erlebnisreise in der Region, welche auch als Zentrum der Schokolade bezeichnet wird. Was Frankreich für den Wein ist, ist Belgien für die Schokolade. Die mehrere hundert Jahre alte Tradition der Schokoladenherstellung in Flandern hat einige der bekanntesten Chocolatiers hervorgebracht. Nutzen Sie die Gelegenheit und kosten Sie einige der Pralinenspezialitäten vor Ort. Auch die Bierbrauerkunst hat eine lange Geschichte in Belgien. Die belgische Biertradition wurde sogar von der UNESCO in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Doch Bier und Schokolade sind nicht die einzigen Highlights einer Yachtcharter Flandern. Besuchen Sie zum Beispiel in Gent das Designmuseum und lernen mehr über bekannte belgische Designer. Liebhabern der Kunstgeschichte ist Flandern ebenfalls ein geläufiger Begriff. Vom 15. bis ins späte 17. Jahrhundert hinein prägten und inspirierten flämische Künstler die Kunstbewegungen dieser Zeit im ganzen westlichen Europa. Neben Kulinarik und Kultur finden auch Aktivurlauber durch ein großes Angebot an Wassersport und Aktivitäten an Land reichlich Unternehmungsmöglichkeiten, sodass keine Langeweile aufkommt. Zudem ist das revier ohne Führerschein befahrbar und bietet mit seinen Kanälen und ruhigen Flüßen auch Anfängern ein geeignetes Reiseziel für einen entspannten Hausbooturlaub.

Eldorado für Wassersportler

Starten Sie in Ihre Yachtcharter Flandern zum Beispiel von Kinrooi aus. Der Ort liegt direkt an der niederländischen Grenze, nur etwa 30 Kilometer von Maastricht entfernt, in der Provinz Limburg in der Region Flandern. Dieser Landstrich ist bei vielen Touristen als Radfahr-, Wander-, Mühlen- und Wassersportgemeinde beliebt. Ein überaus gut ausgebautes und zusammenhängend beschildertes Fahrrad- und Wanderwegenetz bietet schöne Routen durch das Hinterland. Die Strecken vorbei an grünen Wiesen lassen das Radler- und Wander-Herz höher schlagen und die flache Landschaft macht die Strecken besonders angenehm. Besuchen Sie zum Beispiel Molsbeek, einen kleinen Ort, knapp 10 Kilometer von der Marina entfernt. Hier lassen sich drei Mühlen aus dem späten 19. Und dem frühen 20. Jahrhundert besuchen. Die weitläufigen Gebiete um Kinrooi lassen sich auch bequem auf dem Rücken der Pferde erleben. Für Natursportbegeisterte findet sich auf jeden Fall einiges an Aktivitäten.
Der Wassersport ist in Kinrooi und Umgebung aber das primäre Freizeitvergnügen. Der Ort liegt an der Maas und den sogenannten Maas-Seen. Diese 3000 ha große zusammenhängende Seenlandschaft ist das größte Wassersportzentrum der ganzen Niederlande. Entstanden sind sie durch den Kiesabbau. Hier tummeln sich Hausboote neben Segel- und Motoryachten, Wasserski- und Kanufahrer neben Windsurfern – wählen Sie, wonach Ihnen der Sinn steht, auf den Seen ist genug Platz. Untereinander sind die Seen mit kleinen Kanälen verbunden. Doch auch die Maas können Sie von Kinrooi befahren. Verbinden Sie auf einer Tour von einer Woche Dauer die Maas-Seen mit einem Besuch in Maastricht. Auf der sogenannten „Willemsroute“ warten viele unterschiedliche Highlights auf Sie.
Sie interessieren sich mehr für eine Hausboottour in den Niederlanden? Dann starten Sie doch zum Beispiel von Loosdrecht in Nordholland aus und besuchen auf einer Hausboottour Amsterdam und Utrecht. Sie haben mehr als eine Woche Zeit, dann können Sie auf Ihrer Yachtcharter Flandern von Kinrooi aus auf einer ausgedehnten Rundfahrt viele interessante Orte der Niederlande und Belgiens kennenlernen. Starten Sie gen Süden, vorbei an Maastricht, wo Sie sich im Bonnefantenmuseum über alte und zeitgenössische Kunst der Niederlande informieren können, nach Lüttich, wo Sie sich selbstverständlich eine original Lütticher-Waffel gönnen sollten. Von hier aus nach Charleroi, der größten Stadt der Region Wallonien, wo Sie im englischen Garten rund um das Schloss von Monceau-sur-Sambre aus dem 17. Jahrhundert einen schönen Spaziergang unternehmen können. Von hier aus erreichen Sie über den Canal de Charleroi à Bruxelles, nachdem Sie das Schiffshebewerk von Ronquières passiert haben, Brüssel, die belgische Hauptstadt. Über Mechelen, einer kleinen Stadt, die auf weniger als drei Quadratmetern Fläche mehr als 300 denkmalgeschützte Bauwerke präsentiert, kehren Sie dann in Ihren Ausgangshafen zurück.

Verbinden Sie Hausbooturlaub mit einem Besuch am Meer

Sie möchten auf Ihrem Hausboot Urlaub das Meer nicht missen? Dann starten Sie doch von Beernem aus. Von hier aus geht es auf dem Gent-Brügge-Kanal nach Brügge, dem „Venedig des Nordens“. Bummeln Sie durch die kopfsteingeflasterten Straßen oder entlang der Kanäle, erkunden Sie die kleinen Gassen vorbei an mittelalterlichen Gebäuden und trinken Sie einen Kaffee zu einer leckeren Waffel, während Sie das Treiben auf dem Marktplatz betrachten. Von Brügge aus erreichen Sie mit dem Hausboot Oostende oder Niewpoort problemlos. Der Kanalabschnitt wird gar, wegen seines Baumbewuchses, mit dem Canal du Midi in Südfrankreich verglichen. Die feinen Sandstrände dieses Küstenabschnitts locken jedes Jahr zahlreiche Touristen an und besonders Familien fühlen sich hier wohl.
Oder besuchen Sie von Beernem aus Gent, nach Antwerpen die zweitgrößte Stadt Belgiens. Die mittelalterliche Burg Gravensteen aus dem 12. Jahrhundert sollten Sie ebenfalls nicht unbesucht lassen. Als eine der größten Wasserburgen Europas beeindruckt der Anblick der komplett restaurierten Burg nicht nur Kinder. Auch die Großen fühlen sich mit Sicherheit zurückversetzt in die Ritterzeit.Wer länger als 10 Tage Zeit hat, kann seine Yachtcharter Flandern gar mit einem Urlaub in Frankreich verbinden. Über Kuurne und Kortrijk bis nach Aire-sur-la-Lys und über Dunkirk und Nieuwpoort wieder zurück nach Beernem. Ihren Wünschen und Vorstellungen für einen erlebnisreichen Urlaub auf dem Hausboot steht in Flandern nichts im Wege.

Sie möchten doch gerne etwas weiter in den Süden? Wie wäre es dann mit einem Hausbooturlaub auf dem weit verzweigten Kanal- und Flusssystem Frankreichs? Grenznah lockt hier das Elsass oder Sie erkunden mehr im Zentrum Frankreichs das Weinanbaugebiet Burgund. Noch etwas weiter südlich bietet der Canal du Midi von Toulouse bis zum Mittelmeer schier grenzenlose Möglichkeiten. Und sogar die Bretagne können Sie mit einem Start von Saint Martin Sur Oust oder Redon aus auf dem Hausboot erkunden. 

Hausboote Flandern – Hausbooturlaub in Belgien mit 1a Yachtcharter!

Blog-Beiträge | Flandern

Alle Blog-Artikel zu Flandern anzeigen