Yachtcharter Türkei

Im Südwesten der Türkei gibt es eine Region mit einer überraschend vielfältigen Küstenlinie, in der sich liebliche grüne und von schroffen Felsen eingerahmte Buchten abwechseln. Die türkische Ägäis ist längst mehr als ein Ausgangspunkt zu den griechischen Inseln vor ihrer Haustür - ein tolles Revier!

Klima: mediterran
Wind (in der Ägäis): Meltemi
Küstenlänge: 8333 km (inklusive Schwarzes Meer und Marmarameer)
Segel-Saison: April bis Ende Oktober

weiterlesen

Beliebteste Yachten Türkei

Karte Türkei

Yachtcharter Türkei

Unsere Yachtcharter Türkei-Stützpunkte liegen alle im Südwesten der Türkei in einem Gebiet mit reich gegliederten, abwechlsungsreichen Küsten und vielen nautischen Höhepunkten. Sie sind gut erreichbar und versprechen so einen entspannten Urlaubsbeginn. Sie befinden sich hier in einer Region mit langer Segeltradition, in der schon seit der Antike die heute allgegenwärtigen zweimastigen Gulets gebaut wurden. Früher wurden mit ihnen kostbare Waren verhandelt, heute dienen sie den Touristen als Reisegefährt, die nicht die schöne Möglichkeit haben, sich mit einer Charteryacht ihre Bucht selbst auszusuchen. Die Buchten sind häufig malerisch in die hügelige, bewaldete Landschaft eingebettet und bieten schöne Bade- und Ankerplätze. Wer auf den Komfort moderner Marinas nicht verzichten möchte, wird ebenfalls zufrieden sein: Häfen wie Bodrum bieten vor traumhafter Kulisse allen wünschenswerten Service - und ein wenig Jet-Set-Flair gratis dazu.

Vorsicht ist während Ihres Yachtcharter Türkei einzig beim Seewetter geboten: die Winde Meltemi und Lodos können tückisch sein. Ansonsten sollten Sie Ihrer Neugier ruhig nachgeben, besonders beim Essen - in der Fülle und Vielfalt der türkischen Vorspeisen (mezeler) ist garantiert auch für Sie das Richtige dabei.

Ein Segelurlaub in der türkischen Ägäis bedeutet eine Reise im Grenzbereich zweier Länder und Kulturkreise. Die der türkischen Küste vorgelagerten Inseln des Dodekanes bzw. der südlichen Sporaden gehören - obwohl häufig in Sichtweite des Festlands - überwiegend zu Griechenland. Kein Wunder also, dass dieses spannende und schöne Revier außerordentlich reich ist an kulturellen Zeugnissen unterschiedlichster Prägung. Vereint ist es durch seine gemeinsamen antiken Wurzeln - kaum ein Ort, der keine Geschichte(n) erzählen kann, die uns aus der Welt Homers und der griechischen Mythen nicht bekannt vorkommen.

Die Türkei hat ähnlich viele Einwohner wie Deutschland, aber eine mehr als doppelt so große Fläche. Vielleicht haben Sie Gelegenheit, während Ihres Törns Einblicke in die türkische Kultur zu gewinnen - in ein Land mit hohem Wirtschaftswachstum, das sich in rasantem Wandel befindet und gerade dabei ist, sich neu auszurichten.