Yachtcharter Australien

Es lohnt sich, Australien segelnd zu erleben. Gerade an der Küste und unter der Wasseroberfläche eröffnet sich die Farbigkeit und Vielfalt von Down Under. Und das nicht nur am berühmten Great Barrier Reef. Jede der Inseln östlich der Küste von Queensland ist umgeben von Korallenriffen. Neben einer fantastischen Natur und dem Robinson-Leben auf unbewohnten Inseln liegen auch die modernen Städte Brisbane, Sydney und Melbourne an der Küste, die man ebenfalls in seinen Törn einbeziehen kann.

Klima: gemäßigt bis tropisch mit Temperaturen zwischen 20 und 30 Grad
Winde: Passatwinde, Monsun
Segel-Saison: ganzjährig unter Beachtung der Zyklonen-Zeit von Januar bis April im Norden

weiterlesen

Beliebteste Yachten Australien
Karte Australien

Yachtcharter Australien

Für die Einreise benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass sowie ein Visum, das vor Reiseantritt eingeholt werden muss. Weitere Informationen zur Einreise und zu Impfungen finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amtes. Flüge von Deutschland aus sind zumeist mit einem Umstieg in Asien und dauern circa einen Tag. 

Von einsamen Inseln zu pulsierenden Städten, von einzigartiger Natur unter Wasser bis in die Wüste auf einer Yachtcharter Australien

Vor unserem Standort Shute Harbour im Staate Queensland, im Nordosten Australiens, liegen direkt die Whitsunday Islands. Sie sind das beliebteste Ziel von Segeltörns an Australiens Küste – aus gutem Grund. Highlights sind der Whitehaven Beach auf der Hauptinsel, der wohl weißeste Strand der Welt, und von hier aus ist es auch nicht weit zum berühmten Great Barrier Reef, das sich vor der Küste von Queensland entlangzieht. Die Inseln sind paradiesisch grün und umringt von Korallenriffen, die das Schnorcheln und Tauchen zu einer einmaligen Erfahrung machen. Die Inselgruppe ist nach der Hauptinsel benannt, die James Cook Ende des 18. Jahrhundert anlief, außerdem gehören noch 73 weitere kleinere dazu. Törnvorschläge und Aktivitäten finden Sie auf der Standortseite.

Wer einen ausgedehnteren Törn plant, der kann Richtung Süden nach Brisbane segeln. Auch hier liegt eine Gruppe von spannenden Inseln im Moreton Bay. Hier können auch weniger erfahrene Segler im Schutz der großen Inseln Moreton, North und South Stradbroke die mehreren Hundert kleineren Inseln erkunden. Auch hier kann man mit etwas Glück im Spätsommer Buckelwale sehen. Mit Sicherheit aber eine der höchsten Küstensanddünen der Welt auf Moreton Island, die Mount Tempest.
Um die gleiche Entfernung weiter südlich erreichen Sie Australiens Hauptstadt Sydney.

Yachtcharter Australien – Segel setzen mit 1aYachtcharter!