1a Yachtcharter.

Mit Topberatung schnell und sicher buchen.




Aktuelle Feedbacks unserer Kunden

Neuigkeiten aus der Yachtszene

FAQ und Länderliste zum Coronavirus (Stand 24.09.2020)

Der Coronavirus (COVID-19) hat nun auch auf unseren Alltag in Deutschland großen Einfluss und durch die allerorts verhängten Einschränkungen besonders auf den Tourismus und damit auf die Charterbuchungen, die zeitnah starten. Auch bei Kunden, deren Charterstart noch weiter weg liegt, kommen verst..

25.08.2020

Sportbootführerscheine im Überblick

Welcher Führerschein gilt wo? Und welche Führerscheine sind beim Chartern erforderlich? Auch ohne Bootsführerschein kann man seinen Urlaub auf dem Boot verbringen. Auf bestimmten Binnengewässern können Sie mit einer Charterbescheinigung, die Sie nach der Einweisung erhalten, ein Boot mieten und..

06.08.2020

Mit dem Hausboot auf Europas Binnengewässern

Neben Hausbootcharter in Deutschland hat 1a Yachtcharter auch eine große Auswahl an Booten auf Binnengewässern der Nachbarländer. Reviere sind zum Beispiel das sonnige Südfrankreich und das vielfältige Burgund, die nahegelegenen Regionen Friesland und Flandern, die berühmte Lagunenstadt Venedi..

23.07.2020

Neu: Hausbooturlaub in Deutschland mit 1a Yachtcharter

Unsere deutschen Binnenreviere im Überblick 1a Yachtcharter bietet nun auch Boote in deutschen Binnengewässern und in den Nachbarländern an. Dabei gibt es verschiedene Bootstypen, von den typischen kastenartigen Hausbooten bis zu Motorbooten in verschiedenen Größen sowie Segelbooten. Auch die B..

23.07.2020

Hausbooturlaub: Boot chartern ohne Führerschein

Grundsätzlich gilt auf deutschen See- und Binnengewässern eine Führerscheinpflicht. In der Regel ist das in den Binnengewässern der Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen). Es ist aber auch möglich, ein Boot ohne Führerschein in deutschen und europäischen Binnenrevieren zu chartern und zu ..

21.07.2020

1a Yachtcharter mit neuer Webseite

Seit Mitte Juni können Sie auf unserer neuen 1a-Yachtcharter-Webseite Ihre Buchungen abwickeln und sich zu Törns inspirieren lassen. Wir haben unserer Webseite nicht nur ein Make-over verpasst, sondern sie auch in ihren Funktionen verbessert, überschaubarer gestaltet und unser Angebot mit Binnenc..

14.07.2020

Vom Winter in den ewigen Frühling: Segeln um Lanzarote und die Kanarischen Inseln

Erfahrene Segler und die, die Ihre Segelkenntnisse erweitern wollen, müssen nicht bis zur nächsten Saison auf Ihren Segel-Urlaub warten. Auch im Winter gibt es in Europa mit den Kanarischen Inseln das ideale Segelrevier mit angenehmen Temperaturen und steten Winden. Da die Inseln zu Spanien gehör..

23.04.2020

Segeln zuhause mit eSailing

Wer zuhause nicht aufs Segeln verzichten möchte und eine Vorliebe zum Digitalen hat, der kann jetzt die Zeit nutzen und das eSailing ausprobieren. Denn nicht nur das aktive Segeln hat seine Anhänger, sondern auch das digitale. Und das sind mittlerweile zwei Millionen weltweit. Wer in dieser Zeit w..

05.03.2020

Skippertraining – der Weg zum eigenständigen Segeln

Sie haben einen Sportbootführerschein und möchten für die kommende Segel-Saison Ihre Fähigkeiten auf das nächste Level bringen? Ein Skippertraining ist eine gute Gelegenheit, entweder allgemein oder für bestimmte Reviere sein Segelwissen zu erweitern und Vertrauen im Umgang mit dem selbststän..

Unsere Mission

Als Yachtcharter-Vermittlungsagentur haben wir seit vielen Jahren Erfahrung im Markt. Unsere Zusammenarbeit mit zuverlässigen Vercharterern bauen wir kontinuierlich aus. Trotz des Wachstums legen wir besonderen Wert darauf, unseren familiären Stil zu bewahren. Sie sollen sich vom ersten Kontakt, über die Buchung bis zum Ende Ihres Urlaubs auf jeder Charter-Yacht bei uns gut aufgehoben fühlen.
Wir sind Mitglied der Vereinigung deutscher Yachtcharter-Unternehmen und bei Yacht-Pool. So sind wir immer schnell und gut informiert, um unsere Interessen unserer Kunden zu vertreten.

Yacht-Pool

Online eine Yacht chartern – bei uns ein Vergnügen

Besuchen Sie unsere Homepage 1a-yachtcharter.de, um ein Ihren Vorstellungen entsprechendes, passendes Angebot zu finden – oder auch einfach nur, um sich über unser Spektrum zu informieren. Sie werden positiv überrascht sein, wie einfach die Navigation auf unseren Seiten funktioniert und welche Fülle von Informationen Sie erhalten. Bewusst achten wir darauf, dass möglichst keine Fragen offen bleiben.

Wo suchen Sie einen Yachtcharter? Wenn Sie sich beispielsweise für den Yachtcharter Kroatien entscheiden, können Sie sich auf die tolle und abwechslungsreiche Adriaküste freuen. Ist Ihr Favorit dagegen der Yachtcharter Mallorca, finden Sie aus Deutschland sehr günstige Flüge in fast allen Jahreszeiten. Beim Yachtcharter Griechenland haben Sie die Qual der Wahl zwischen dem Ionischen Meer und den Kykladen. Oder Sie versuchen es mit dem Yachtcharter Italien. Dort werden Sie unsere Stützpunkte in Sardinien und Sizilien verzaubern. Außerdem gibt es noch den Yachtcharter Türkei, welcher Ihnen eine einzigartige und vielfältige Küstenlinie zeigen wird. Für jeden Typ und für jede Anforderung ist hier etwas dabei, sie haben die freie Auswahl. Nachdem Sie Ihr Charterziel ausgewählt haben, kann es weiter zur Yachtsuche gehen. Welchen Yachttyp bevorzugen Sie persönlich zu chartern? Boot, Katamaran, Motoryacht, Segelyacht oder Trimaran? Letzteres ist als Dreirumpfboot möglicherweise eine interessante Alternative zum Katamaran. In der Regel ist der Mittelrumpf, der die Kajüte trägt, hier länger und breiter, während die schmaleren und meist kürzeren Schwimmer als Auftriebskörper dienen und eine noch höhere Stabilität der Yacht gewährleisten. Entscheiden Sie dann, wie viele Kabinen Sie benötigen. Schon können Sie in unsere Yachtangebote verzweigen und dort Ihren Reisewunschtermin eingeben. Sofort sehen Sie, welche Yachten noch zu chartern und welche bereits belegt sind. Die Bewertungen unserer Kunden dürften dabei für Sie ebenso wertvoll sein, ebenso die technischen Daten der jeweiligen Yacht, ihre Ausrüstung und Ausstattung. Ist für Sie beispielsweise ein Autopilot wichtig, damit Sie zwischendurch auch mal auf dem Sonnendeck entspannen können? Wollen Sie gern Rad- oder lieber Pinnensteuerung? Bevorzugen Sie ein Sprayhood-Halbverdeck statt des offenen Bimini-Tops, das sie bei Bedarf mit Hilfe einer Trägerkonstruktion aufstellen können? Würden Sie das Segelwinschen gern elektrisch erledigen lassen? Soll das Deck Ihrer gecharterten Yacht aus Teakholz sein, um Ihrem edlen Ambientewunsch zu entsprechen? All das – und vieles mehr – erfahren Sie bei uns auf 1-yachtcharter.de.

Und nun die Preisfrage! Eine Yacht chartern bei uns – zu Bestpreisen!

Unsere Preise für zu charternde Yachten bewegen sich durchaus in einer Bandbreite, die es jedem Yachtliebhaber ermöglichen sollte, ein für ihn und seinen Geldbeutel passendes Angebot zu finden. Achten Sie auch auf die reduzierten Sonderpreise. Versteckte Kosten gibt es bei uns nicht, wir weisen Gesamtpreise aus, die alle obligatorischen Zahlungen enthalten. Sie möchten kein Bettzeug, Decken oder Kopfkissen bei der Anreise transportieren, die Schnorchelausrüstung zuhause lassen und trotzdem zum Schnorcheln gehen, unbedingt mit einem Beiboot auf eine einsame Insel ablegen oder nicht für die Endreinigung Ihrer gecharterten Yacht kostbare Urlaubsstunden verlieren? All diese Dinge können Sie schnell und einfach mitbuchen. Weitere Details erfahren Sie auf unserer Homepage.

Alles geklärt? Starten Sie Ihre Anfrage. Wir sind für Sie da! Seriös, zuverlässig und kompetent! Leinen los!