Charter-Segelyacht Dufour 382 | ID 12501

  • Kabinen3
  • Nasszellen1
  • Kojen6
  • Baujahr2016
  • GroßLatten
  • L/T11,23 / 1,90

Highlights

  • Autopilot
  • Biminitop
  • Bugstrahlruder
  • elektr. Ankerwinsch
  • GPS mit Kartenplotter im Cockpit
  • Lattengroßsegel
  • Salontisch absenkbar
  • Selbstwendefock
  • Solaranlage
  • Sprayhood
  • Warmwasser

Bewertung des Vercharterers

Freundlichkeit/Service 4,63
Technischer Zustand 3,52
Sauberkeit 3,52
Check-In 3,67
Check-Out 4,54
Gesamt 4,00

Gesamtzahl der Kundenbewertungen: 46
Zuletzt bewertet: vor 3 Monaten

Hinweis: Die Gesamtbewertung wird im Fragebogen separat erfragt und nicht berechnet.

Layout

Konditionen

Kaution 1.500,00 €
Charterzeitraum
  • Check-In: Samstag, bis 19:00
  • Check-Out: Samstag, 09:00
  • Hinweis: Rückkehr in den Hafen am Vorabend bis 18.00 Uhr
Versicherung Haftpflicht und Vollkasko (Selbstbehalt in Kautionshöhe)
Zahlungen
  • 50 % Charterpreis bei Vertragsabschluss per Überweisung
  • 50 % Charterpreis 6 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung
  • 100 % Extras vor Ort in bar
  • 100 % Servicepauschale vor Ort in bar
  • 100 % Kaution vor Ort in bar, Mastercard oder VISA
  • 100 % Zusatzkosten vor Ort in bar

Extras

Automatikwesten (Begrenzte Verfügbarkeit) auf Wunsch gratis
Außenborder 60,00 € pro Woche
Bettwäsche (zusätzlich) 7,00 € pro Person
Check-In Sonntag (Nur kurzfristig buchbar wenn die Nachwoche frei ist.) 100,00 € einmalig
Crew-Wechsel 50,00 € einmalig
Early Check-In (zwischen 13 und 15 Uhr) 150,00 € einmalig
Handtücher (Ein großes, ein kleines) 7,00 € pro Set
Haustiere an Bord (Haustiere nicht auf allen Yachten erlaubt) 80,00 € einmalig
Relingnetz (vormontiert) 90,00 € einmalig
Relingnetz (Eigenmontage) 20,00 € einmalig
Skipper/in 150,00 € pro Tag zzgl. Verpflegung
Stand Up Paddle Board 130,00 € pro Woche
Wi-Fi Internet an Bord (5 GB inkl.) 10,00 € pro Woche
zusätzliche Reinigung 70,00 € einmalig

Daten

Erstzulassung 2016
Länge 11,23 m
Breite 3,85 m
Tiefgang 1,90 m
Motor 40 PS
Segelfläche 58,00 qm
Verdrängung 7,00 t
Treibstoffkapazität 200 l
Wasserkapazität 360 l
Steuerung 2 x Radsteuerung

Ausrüstung

Oberdeck Anker mit Kette, Biminitop, Bootshaken, Cockpitdusche, Cockpitpolster, Cockpittisch, elektr. Ankerwinsch, Fender, Festmacherleinen, Kugelfender, Kunststoff-Eimer (Pütz), Solaranlage, Sprayhood, Wasserschlauch
Unterdeck Kühlschrank, Ladegerät, Landstromkabel, Radio mit CD, Salontisch absenkbar, Warmwasser
Navigation Fernglas, GPS mit Kartenplotter im Cockpit, Hafenhandbücher, Handpeilkompass, Navigationsbesteck, Tridata (Log, Echolot, Windm.), Windmesser
Sicherheit Automatikwesten, Autopilot, Bordapotheke, Bordwerkzeug, Bugstrahlruder, Handbilgepumpe, Navigationslichter, Nebelhorn, Notpinne, Notsignale, Suchscheinwerfer, UKW-Funk
Besegelung Lattengroßsegel, Selbstwendefock

Kundenberichte

  • Sa. 11.09.21 - Sa. 18.09.21 | 6 Personen |

    Die Genua ist zu klein dimensioniert. Bei einem Sturm hätte sie die richtige Größe, jedoch für Winde bis 20 kn zu klein. Die Ankerkette ist zwar farblich markiert, jedoch in anderer Reihenfolge als die Farbskala im Deckel des Ankerkastens. Die Kühlschränke sind super und dank der Solarzellen immer benutzbar.

  • Sa. 31.08.19 - Sa. 07.09.19 | 5 Personen |

    Sehr freundlich. Keine Extragebühren verlangt als Tanken wegen Bora (Böen mit 9Bf) am Rückgabetag nicht möglich war. Auch leichte Beschädigung am Bimini (Naht komplett aufgegangen) auf Grund des Sturms wurden nicht berechnet.
    Yacht hatte am Rumpf ein paar Abriebspuren. Sonst war aber alles in Ordnung.

  • Sa. 30.09.17 - Sa. 07.10.17 | 4 Personen |

    Bei der Dufour handelt sich im Grunde um ein sehr gute Yacht. Die Yacht hat eine sehr gute Raumaufteilung und für ihre Größe sehr viel Platz und segelt sehr gut. Leider ist nur eine Selbstwendefock verbaut und auch die Trimmmöglichkeiten am Großsegel sind sehr überschaubar, was den Spaß doch etwas in Grenzen hält. Schade ist auch dass die Ausstattung der Yacht konsequent auf billig getrimmt ist. Unsere Yacht war zum Charterzeitpunkt gerade 6 Monate im Dienst und sah schon sehr ramponiert aus, was der Qualität der verwendeten Materialien geschuldet ist. Die Polster waren schmudlig und konnten auf den Sitzflächen nicht fixiert werden. Im Bodenbereich gab es schon tiefe Dellen im Furnier. Einige Verschlüsse an den Schränken waren bereits defekt und die Handläufe waren auch nicht solide befestigt und gaben bereits bei leichten Zug nach.
    Was passiert, wenn bei starken Seegang sich ein 100kg Mann dort festhalten muß, möchte ich mir nicht vorstellen.
    Die Seile der Ruderanlage sind in beiden Backskisten vollkommen ungeschützt. Es besteht die Möglichkeit das sich in den Backskisten gelagerte Gegenstände in den Seilen verhängen. Unseren Vorgängern war das wahrscheinlich bereits passiert. Bei uns war das Seil zu locker und war von der Seilrolle am Ruder gesprungen und behinderte den Rudereinschlag zu einer Seite. Das Problem wurde aber schnell vom Vercharterer am nächsten Tag repariert. Kostete uns aber fast den ganzen Tag.
    Es gab kein Thermometer, Barometer, Rettungsinsel an Bord. Das Hafenhandbuch war nicht aktuell. Das Funkgerät war schlecht ablesbar, da es horizontal in einem unzugänglichen Eck installiert war. Die beiden Mangnetkompasse hatten eine Anzeigedifferenz von 30° zueinander.
    Am Bimini Top schauten Klemmschrauben aus dem Gestell, was den Stoff beim zusammenlegen beschädigen kann.
    Für den Zustand der Yacht ist sicher nicht der Vercharterer schuld sondern eher der Hersteller der Yacht, so eine Ausstattung überhaupt anzubieten.

  • Sa. 26.08.17 - Sa. 02.09.17 | 6 Personen |

    Sehr guter Vercarterer,
    Freundlich, unkompliziert, sehr gute Übergabe und Rückgabe. Das Schiff wirkt sehr hell und geräumig für diese Größe. Wir wahren 4 Erw. und 2 Kinder vom Platz her kein Problem. Großer Kühlschrank(2×), schöne Küche. Super Steuereigenschaften unter Motor! Zum Segeln am Wind ist die Genuar zu kleine. Geschuldet der automatik Fog. Halb- und Rückenwind gehen gut.
    Alles in einem sehr guter Vercarterer, super Schiff und tolle Woche!!!

Weitere Dufour 382 finden

Ihr Reisezeitraum

Sa. 22.07.2023 - Sa. 29.07.2023 (KW 30)
 Belegt

Grundpreis 2.880,00 €
Rabatt 10 % -288,00 €
Charterpreis 2.592,00 €
Servicepauschale 170,00 €

Ihr Gesamtpreis 2.762,00 €


Im Gesamtpreis enthalten:
  • Beiboot
  • Endreinigung
  • Gas
  • Kopfkissen, Decke, Bettlaken, Bettbezug (Ein Bettwäsche-Set p.P. und Charter)
  • Liegeplatz in der Heimatmarina für den gesamten Charterzeitraum
  • Permit / Transitlog
Obligatorische Zusatzkosten:
  • Treibstoff nach Verbrauch
  • Kurtaxe 1,50 € pro Person und Tag HR
Corona-Regelung 2023:
Aufgrund der aktuellen dynamischen Situation klären wir die Corona-Stornobedingungen dieses Angebotes, individuell für Sie, vor einer Buchung ab.