Yachtcharter Langkawi

Kurzinformation
Reviere:

Die Insel Langkawi mit seinen an die Hundert Nachbarinseln ist eine schöne Kombination aus Entspannung am Strand und auf unbewohnten Inseln sowie üppiger, quirliger Natur mit tropischem Regenwald und Mangrovenwäldern, in denen unter anderem verschiedene Affenarten und Adlern leben. Alle Inseln liegen in kurzen Distanzen um die Hauptinsel herum und sind schnell erreichbar, ideal für ein Insel-Hopping. Auch ein Abstecher ins nahe Thailand dauert nicht lang.

Klima: tropisch mit Temperaturen um die 30 Grad
Winde: Monsun
Segel-Saison: ganzjährig, am besten in der Trockenzeit von November bis April

Stützpunkte in der Nähe
  • 9 km:
Beliebteste Yachten Langkawi
Karte Langkawi

Yachtcharter Langkawi

Die Inselgruppe Langkawi liegt vor der Nordwestküste Malaysias direkt an der Grenze zu Thailand. Zu Langkawi zählen neben der gleichnamigen Hauptinsel knapp 100 größere und kleine, bewohnte und unbewohnte Inseln. Sie liegen alle in kurzen Distanzen um die Hauptinsel herum, sodass sich eine Rundfahrt als Törn ergeben kann. Von Langkawi können Sie auch Thailand auf Ihrem Törn einbeziehen, zum Beispiel die Inseln im Süden wie Tarutao und die Butang-Inseln. Hier ist an das Ein- und Ausklarieren zu denken und an thailändische Einreisebedingungen.

Ursprünglicher Regenwald, Strandleben und Insel-Hopping mit kurzen Schlägen auf einer Yachtcharter Langkawi

Nach Langkawi kommen Sie mit Flügen von Deutschland meist mit Umstieg über Kuala-Lumpur oder Singapur. Der Royal Langkawi Yacht Club liegt etwas südlich des Hauptortes der Insel, Kuah. In Kuah gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurants, Cafés und Bars. Hier steht auch das Wahrzeichen der Insel: eine rund 12 Meter große Marmor-Statue eines Adlers, von dem sich auch der Inselname ableitet. Der Dataran Lang, der Adlerplatz, ist auch nett gestaltet mit Springbrunnen, Brücken und Terrassen und es gibt Duty-Free-Shops und Restaurants.

Die Insel besteht zum größten Teil aus Regenwald, in dem unter anderem verschiedene Affenarten, Warane und farbenprächtige Vögel leben. Im Herzen der Insel liegt der höchste Punkt der Insel, der Gunung Raya. Wer gerne wandert, kann auf dem Weg den wilden Dschungel erleben, am besten mit einem Guide. Für einen tollen Ausblick über die Insel und die Andamanensee sorgt die imposante Sky-Bridge im Nordwesten. Die Fußgängerbrücke windet sich über den Bergen und dem Dschungel der Insel. Im Norden liegen auch die schönsten Strände der Insel, wie Tanjung Rhu Beach oder Datai Bay. Auch Mangrovengebiete mit Flüssen prägen die Insel, zum Beispiel an der Ostküste. Touristischer geht es an der Südostküste zu mit Hotels, aber auch Restaurants und entsprechender Infrastruktur. Im Pulau Payar Marine Park finden Taucher und Schnorchler interessante Spots. Auf der Insel Dayang Bunting, was so viel heißt wie Schwangere Jungfrau, gibt es einen Süßwassersee, in dem man auch baden kann. Langkawi ist zwar touristischer als die an der Ostküste gelegenen Tioman-Inseln, doch nicht überlaufen. Hier finden sich dafür auch mehr Restaurants und Einkehrmöglichkeiten.

Yachtcharter Langkawi – Segel setzen mit 1aYachtcharter!

Einen Moment bitte..