Yachtcharter Grömitz

Kurzinformation
Reviere:

Ein Urlaub in Grömitz bringt Sie in die Lübecker Bucht, eines der schönsten Segelreviere Deutschlands. Von hier aus lassen sich die kilometerlangen Sandstrände der schleswig-holsteiner Küste oder die offene Ostsee in Richtung Dänemark bereisen.

Karte Grömitz

 

Yachtcharter Grömitz

Grömitz ist eines der größten Ostseeheilbäder und besonders bei Seglern sehr beliebt. Nicht nur der Yachthafen, der seit 2007 in neuem Glanz erstrahlt und die gute Infrastruktur von und um Grömitz, die die Anfahrt mit dem Auto oder Zug einfach gestalten, überzeugen. Besonders die Lage in der Lübecker Bucht, einem der schönsten Segelreviere Deutschlands, machen Grömitz zu einem hervorragenden Ausgangspunkt für jeden Yachtcharter-Urlaub. Der Hafen besticht durch maritimes Flair, der acht Kilometer lange Sandstrand lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Auf der dreieinhalb Kilometer langen eleganten Promenade mit ihren Cafés und Restaurants spielt sich an lauen Sommerabenden das Leben ab, viele Stufen und Bänke laden hier dazu ein, das maritime Leben in sich aufzusaugen. Der Yachthafen selbst bietet allen modernen Komfort, von Restaurants über Lebensmittelläden bis hin zu exquisiten Fischläden findet man als Charterer alles, was das Herz begehrt. Als Ausgangspunkt ist Grömitz für einen Segelurlaub ideal. Die schleswig-holsteinische Ostsee hält an ihrer Küste kilometerlange Sandstände, atemberaubende Steilküsten, Badebuchten und Naturoasen bereit. Besonders für Familien sind die dicht an dicht liegenden über hundert Marinas, die geschützten Buchten und flach abfallenden Strände der gezeitenlosen Ostsee ein ideales Segelrevier.

Einen Moment bitte..