Yachtcharter Großenbrode (Heiligenhafen)

Kurzinformation
Reviere:

Erleben Sie die Geschichte der deutschen Fischerei zwischen Sandstrand und 5-Sterne-Hafen. Mit reicher Tradition gesegnet beherbergt Heiligenhafen heute die größte Hochseeangelflotte Europas. Von Großenbrode aus sind es kurze Schläge zu gut ausgestatteten Häfen in der Lübecker Bucht und auch die Mecklenburgische Küste ist nicht weit. Nach Norden geht es bei längeren Törns an Fehmarn vorbei nach Dänemark. 

Klima: gemäßigt mit Temperaturen zwischen 15 und 20 Grad
Segel-Saison: Juni bis September

Stützpunkte in der Nähe
Beliebteste Yachten Großenbrode (Heiligenhafen)
Karte Großenbrode (Heiligenhafen)

Yachtcharter Heiligenhafen-Großenbrode


Als Ausgangspunkt für Ihren Yachtcharter-Heiligenhafen-Großenbrode-Urlaub besticht die Stadt Heiligenhafen durch viele Attraktionen. Der traditionsreiche Fischereihafen mit neuer Hafenpromenade ist Heimat der größten Hochseeangelflotte Europas. Hier können Sie frischen Fisch direkt vom Kutter kaufen. Das typische Flair einer Fischereistadt können Sie auch während eines Stadtbummels erleben. Rund um den Marktplatz erwarten Sie in zahlreichen Gassen Geschäfte, Kneipen, Restaurants sowie Museen, die von der langen und ereignisreichen Geschichte Heiligenhafens zeugen. Für ein ausgiebiges Sonnen- oder Wasserbad steht Ihnen der vier Kilometer lange Sandstrand mit seiner schönen Dünenlandschaft zur Verfügung. Da Heiligenhafen aber vor allem dafür gemacht ist, einen Urlaub auf dem Wasser zu erleben, besitzt der Yachthafen fast 1.000 Liegeplätze und beheimatet die größte Yachtcharter-Flotte Deutschlands. Die Marina Heiligenhafen ist ein 5-Sterne-Hafen mit direktem Anschluss an ein ideales Segelrevier, das auch ambitionierten Seglern viele Möglichkeiten bietet. Durch die gute Anbindung an die Autobahn wird Ihnen die Anreise zum Ausgangsort Ihres Yachtcharter-Heiligenhafen-Großenbrode-Urlaubs stark erleichtert. In naher Zukunft wird in Heiligenhafen der Bau einer neuen Hafenpromenade sowie eines Wassersportzentrums mit maritimem Abenteuerspielplatz, Grillplätzen und Hafenterrassen abgeschlossen sein. Von Großenbrode aus können zum Beispiel einen Wochenendtörn um die Insel Fehmarn herum machen oder einwöchige Törns in der Lübecker oder Mecklenburger Bucht im Osten. Im Westen lockt die Fördeküste und Richtung Norden die dänischen Inseln Fünen, Seeland mit Kopenhagen und Lolland. Alternative Starthäfen sind Heiligenhafen auf der anderen Seite der Halbinsel und Burgtiefe auf Fehmarn. 

Yachtcharter Großenbrode (Heiligenhafen) – Segel setzen mit 1aYachtcharter!

Einen Moment bitte..