Charter-Segelyacht Hanse 370 | ID 15919

  • Kabinen3
  • Nasszellen1
  • Kojen6+1
  • Baujahr2009
  • GroßLatten
  • L/T11,35 / 1,95
  • Bettwäsche oder Handtücher müssen min. 7 Tage vor Charterbeginn bestellt werden, falls diese nicht selber mitgebracht wird.
  • Der Ausbau des Funkgeräts kostet 50 EUR und muss vorher gebucht werden. Dies ist nur für Yachten unter 12m möglich.
  • Falls kein Fachkundenachweis(FKN) vorliegt, muss eine Signalmittelunterweisung für einmalig 15 EUR dazugebucht werden.
  • Laut AGB behält sich der Vercharterer vor, bei Grundberührungsschäden über 5.000 EUR Schadensumme, die Selbstbeteiligung auf 3.000 EUR zu erhöhen. Unabhängig vom Kautionsbetrag.
  • NEU 2021, umfangreiches Refit! Neuer Plotter am Steuerstand + 12V Steckdose, neue Genua 2021, neuer Cockpittisch mit Bodenhülsen, laufendes Gut umfangreich erneuert, Teak Refit im Cockpit

Highlights

  • Autopilot
  • Bugstrahlruder
  • Diesel-Heizung
  • elektr. Ankerwinsch
  • GPS mit Farbkartenplotter im Cockpit
  • Lattengroßsegel
  • Rollgenua
  • Sprayhood
  • Warmwasser

Bewertung des Vercharterers

Freundlichkeit/Service 4,69
Technischer Zustand 3,46
Sauberkeit 3,99
Check-In 4,11
Check-Out 4,53
Gesamt 4,07

Gesamtzahl der Kundenbewertungen: 81
Zuletzt bewertet: vor 2 Monaten

Hinweis: Die Gesamtbewertung wird im Fragebogen separat erfragt und nicht berechnet.

Layout

Konditionen

Kaution 1.500,00 €
Charterzeitraum
  • Check-In: Samstag, 14:00 - 18:00
  • Check-Out: Freitag, bis 17:00
  • Hinweis: Übernachtung an Bord auf den Folgetag bis 9:00 Uhr inklusive
Versicherung Haftpflicht und Vollkasko (Selbstbehalt in Kautionshöhe)
Zahlungen
  • 50 % Charterpreis bei Vertragsabschluss per Überweisung
  • 50 % Charterpreis 4 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung
  • 100 % Extras vor Ort in bar
  • 100 % Servicepauschale vor Ort in bar
  • 100 % Kaution vor Ort mit Mastercard oder VISA
  • 100 % Zusatzkosten vor Ort in bar

Extras

Ausbau des Funkgerätes (nur möglich bei Yachten kleiner 12m) 50,00 € einmalig
Außenborder 100,00 € pro Woche, ab der 2. Woche 50 EUR
Beiboot 100,00 € pro Woche, ab der 2. Woche 50 EUR
Kopfkissen, Decke, Bettlaken, Bettbezug, Handtücher (Ein großes, ein kleines Handtuch) 48,00 € pro Person
Signalmittelunterweisung (per Video für bis zu 2 Personen) 15,00 € einmalig
Skipper auf Anfrage
Spinnaker/Gennaker auf Anfrage
Stand Up Paddle Board 100,00 € pro Woche, ab der 2. Woche 50 EUR

Daten

Erstzulassung 2009
Länge 11,35 m
Breite 3,75 m
Tiefgang 1,95 m
Motor 29 PS
Segelfläche 72,00 qm
Verdrängung 6,80 t
Treibstoffkapazität 140 l
Wasserkapazität 300 l
Steuerung Radsteuerung

Ausrüstung

Oberdeck Bootshaken, Cockpittisch, Deckbürste, elektr. Ankerwinsch, Fender, Festmacherleinen, Seereling, Sprayhood, Wantenschneider
Unterdeck 12V Steckdose, 220V Steckdosen, Diesel-Heizung, elektr. Druckwasserpumpe, elektrische Kühlbox, Gasherd mit Backofen, Ladegerät, Landstromkabel, Pantryausstattung, Warmwasser
Navigation GPS mit Farbkartenplotter im Cockpit, Windmesser
Sicherheit Ankerball, Automatikwesten, Autopilot, Bootsmannstuhl, Bordapotheke, Bordwerkzeug, Bugstrahlruder, Feuerlöscher, Flaggen, Handscheinwerfer, Navtex, Nebelhorn, Notsignale, Rettungsinsel, Rettungsring, UKW-Funk, Zweitanker
Besegelung Lattengroßsegel, Rollgenua

Kundenberichte

  • Sa. 05.09.20 - Fr. 11.09.20 |

    Persönliche Betreuung war optimal; die Yacht hatte einen Motorschaden der optimal repariert wurde; andere kleinere Mängel wurden im Logbuch verzeichnet.

  • Sa. 06.06.20 - Fr. 12.06.20 | 3 Personen |

    Die Segeleigenschaften der Yacht ("Birk") waren hervorragend. Der Satz Segel war neuwertig. Leider war die Genua angeschlagen und die Selbstwendefock war nicht an Bord. Der Motor bzw. der Wirkungsgrad der Schraube war für das Schiff zu schwach. Die Batterie 1 (Bugstrahlruder und Elektrische Winsch) war am Ende (Zustand in der Anzeige meist "rot", ab und zu etwas besser "orange". Bei der Rollfock fehlte an der Trommel eine Führung an der Aufwicklung und dadurch rutsche die Leine regelmäßig aus der Trommel und wickelte sich darunter um den Beschlag.
    Das Schiff ist in die Jahre gekommen...

  • Sa. 08.06.19 - Di. 11.06.19 |

    leichte Verzögerung bei der Übergabe aufgrund fehlenden Materials; sehr schnelle Reparatur von Mängeln bei der Übergabe

Weitere Hanse 370 finden

Ihr Reisezeitraum

Sa. 22.07.2023 - Fr. 28.07.2023 (KW 30)
 Belegt

Grundpreis 1.898,00 €
Rabatt 5 % -95,00 €
Charterpreis 1.803,00 €
Servicepauschale Inklusive
Extras 162,00 €

Ihr Gesamtpreis 1.965,00 €


Im Gesamtpreis enthalten:
  • Automatikwesten
  • Endreinigung (Corona-Hygienevorschrift)
  • Gas
  • Liegeplatz in der Heimatmarina für den gesamten Charterzeitraum
  • Skipper-Haftpflicht (Basis-Schutz)
Obligatorische Zusatzkosten:
  • Treibstoff nach Verbrauch
Corona-Regelung 2023:
Aufgrund der aktuellen dynamischen Situation klären wir die Corona-Stornobedingungen dieses Angebotes, individuell für Sie, vor einer Buchung ab.