Charter-Segelyacht Sun Odyssey 449 | ID 14444

  • Kabinen4
  • Nasszellen2
  • Kojen8+2
  • Erstzulassung2017
  • GroßsegelRoll
  • L/T13,76 / 1,60

Zwischen Genua und Selbstwendefock kann gewählt werden.

Highlights

  • Autopilot
  • Badeplattform
  • Biminitop
  • Bugstrahlruder
  • elektr. Ankerwinsch
  • GPS mit Kartenplotter im Cockpit
  • Rollgenua
  • Rollgroßsegel
  • Salontisch absenkbar
  • Solaranlage
  • Sprayhood
  • Warmwasser

Bewertung des Vercharters

Freundlichkeit / Service 4,25
Technischer Zustand 3,77
Sauberkeit 4,56
Check-in 4,00
Check-out 3,86
Gesamt 3,86

Gesamtzahl der Kundenbewertungen: 36
Zuletzt bewertet: vor 9 Tagen

Notiz: Die Gesamtbewertung wird separat im Fragebogen abgefragt und nicht berechnet.

Layout

Konditionen

Kaution 2.500,00 €
Charterzeitraum
  • Check-In: Samstag, 17:00
  • Check-Out: Samstag, 08:30
  • Notiz : Rückkehr in den Hafen am Vorabend bis 17:00 Uhr
Versicherung Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung (Selbstbehalt in Höhe der Kaution)
Zahlungsplan
  • 50 % Charterpreis bei Vertragsabschluss per Überweisung
  • 50 % Charterpreis 5 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung
  • 100 % Extras vor Ort in bar
  • 100 % Servicepauschale vor Ort in bar
  • 100 % Kaution vor Ort in bar, Mastercard oder VISA
  • 100 % Zusatzkosten vor Ort in bar

Extras

Außenborder (inkl. 5 L Treibstoff) 62,00 € einmalig
Bettdecke (Doppelbett) 3,00 € pro Stück
Bettdecke (Einzelbett) 2,00 € pro Stück
Bettwäsche (zusätzlich) 12,00 € pro Set
Early Check-In (bis 14:00 Uhr) 186,00 € einmalig
Early Check-In (zwischen 14 und 16:00 Uhr) 124,00 € einmalig
Gas (eine zusätzliche Flasche) 15,00 € pro Stück
Handtücher (Ein großes, ein kleines und ein Strandtuch) 12,00 € pro Set
Hostess/Steward 170,00 € pro Tag zzgl. Verpflegung
Relingnetz (vormontiert) 217,00 € einmalig
Skipper (m/w/d) 200,00 € pro Tag zzgl. Verpflegung
Stand Up Paddle Board 124,00 € pro Stück und Woche
Technischer Support (per WhatsApp, SMS oder Viber außerhalb der Bürozeiten - tägl. 7-24 Uhr) 248,00 € pro Woche

Daten

Erstzulassung 2017
Länge 13,76 m
Breite 4,24 m
Tiefgang 1,60 m
Motor 57 PS
Segelfläche 91,00 qm
Verdrängung 9,64 t
Treibstoffkapazität 200 l
Wasserkapazität 530 l
Steuerung 2 x Wheel steering

Ausstattung

Outside 12 V-Anschluss, 220 V-Landanschluss, Anker mit Kette, Badeleiter, Badeplattform, Biminitop, Cockpitdusche warm/kalt, Cockpitlautsprecher, Cockpitpolster, Cockpittisch, elektr. Ankerwinsch, Fender, Schnorchelausrüstung, Solaranlage, Sprayhood, Teak im Cockpit, Winschen
Inside 220V Steckdosen, Backofen, CD-Player, Gasherd, Kühlschrank mit Gefrierfach, Ladegerät, Lautsprecher im Salon, LED-Innenleuchten, Moskitonetze, Radio, Salontisch absenkbar, Spülbecken, Ventilatoren in Kabinen, Warmwasser
Navigation GPS mit Kartenplotter im Cockpit, Tridata (Log, Echolot, Windm.), Windmesser
Safety AIS Empfänger, Autopilot, Bugstrahlruder, Epirb, Feststoffschwimmwesten, Navigationslichter, Radarreflektor, Rettungsinsel, UKW-Funk, Zweitanker
Sails Rollgenua, Rollgroßsegel

Kundenberichte

  • Sa. 05.09.20 - Sa. 12.09.20 | 5 Personen |

    Bei Ankunft im Hafen wurde das Boot noch gereinigt. Wir mussten noch 1,5 Std. warten. Aber dann lief alles reibungslos. Auch am Ende des Törns gab es keine Probleme. Nur die Info über den Ablauf war etwas langsam.

  • Sa. 29.08.20 - Sa. 05.09.20 | 9 Personen |

    positiv:
    - bisher die optisch und inventartechnisch am besten gepflegte Yacht, auf der ich segeln durfte
    - ausführlicher Check In und Check Out mit guter Erläuterung zu allen Details, Auslaufen war am Tag der Übernahme noch problemlos möglich
    - sehr freundliches Personal und guter Service allgemein

    negativ/ungünstig:
    - ein richtiges Büro von SeaStarSailing existiert offenbar vor Ort nicht (zumindest nicht, wie in der Chartermappe beschrieben)
    - ein Hauptkriterium bei der Yachtsuche war für mich ein Bugstrahlruder (bei dieser Bootslänge); schon beim Check In funktionierte dieses erst nicht, dann aber, als der Inhaber es testete; nach dem Aufbrechen aus der Marina funktionierte es die gesamte Woche kaum bis gar nicht; nach zwischenzeitlicher Kontaktaufnahme mit SeaStarSailing wurde ein Elektriker beauftragt, der die Steuereinheit für das Bugstrahlruder tauschte-ebenso nur kurzer Erfolg; die Problematik machte das manövrieren im Heimathafen und Tanken bei bis zu 20kn Wind deutlich stressiger und unsicherer (relativ enge Marina); hier wäre mir mehr Vertrauen in meine Person beim Check In lieber gewesen, denn sowohl ich, als auch eine Mitarbeiterin des Inhabers hatten die Probleme des Bugstrahlruders schon da festgestellt, was aber als Falschanwendung abgetan wurde; eventuell hätte man dann Stress und Zeitaufwand deutlich einsparen können


    Ansonsten ein wunderschöner Segeltörn mit super Boot, einem top Vercharterter und sehr gutem Service seitens 1a-Yachtcharter!

  • Sa. 07.09.19 - Sa. 14.09.19 | 7 Personen |

    Sehr guter Gesamteindruck. Die Küche bzw. der Kühlschrank war bei Übergabe sogar schon mit Wasserflaschen, frischem Obst, Essig, Öl, Salz und Pfeffer bestückt - das war sehr nett!

    Schön war, dass die Übergabe bereits gegen Mittag erfolgen konnte (die Yacht war in der Vorwoche nicht vermietet), sodass wir am Samstag noch entspannt ablegen konnten - das funktioniert nicht bei jedem Vercharterer. Hierfür auch nochmal ein Dankeschön an das 1a-Yachtcharter-Team und Seastar Sailing.

    Auch ein kleiner Schaden beim Anlegen in der Heimatmarina, durch starken Seitenwind, wurde kulanterweise nicht beanstandet und direkt repariert.

  • Sa. 02.06.18 - Sa. 09.06.18 | 5 Personen |

    best charter ever!

Sun Odyssey 449 suchen

Ihr Reisezeitraum

Preis wird geladen..