Charter-Segelyacht Oceanis 38 | ID 11413

  • Kabinen3
  • Nasszellen1
  • Kojen6+1
  • Baujahr2016
  • GroßRoll
  • L/T11,50 / 2,05

Die Taucher kommen erst am Samstag Vormittag in die Marina. Vorher kann der Checkout nicht abgeschlossen werden.

Highlights

  • Autopilot
  • Biminitop
  • elektr. Ankerwinsch
  • GPS mit Kartenplotter
  • GPS mit Kartenplotter im Cockpit
  • Rollgenua
  • Rollgroßsegel
  • Salontisch absenkbar
  • Sprayhood

Bewertung des Vercharterers

Freundlichkeit/Service 4,47
Technischer Zustand 3,87
Sauberkeit 4,47
Check-In 4,33
Check-Out 4,33
Gesamt 4,33

Gesamtzahl der Kundenbewertungen: 15
Zuletzt bewertet: vor 6 Monaten

Hinweis: Die Gesamtbewertung wird im Fragebogen separat erfragt und nicht berechnet.

Layout

Konditionen

Kaution 3.200,00 €
Charterzeitraum
  • Check-In: Samstag, 18:00
  • Check-Out: Samstag, 09:00
  • Hinweis: Rückkehr in den Hafen bis Freitag, 17:00 Uhr
Versicherung Haftpflicht und Vollkasko (Selbstbehalt in Kautionshöhe)
Zahlungen
  • 20 % Charterpreis bei Vertragsabschluss per Überweisung
  • 30 % Charterpreis bis 15.04.2021 per Überweisung
  • 50 % Charterpreis 5 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung
  • 100 % Extras vor Ort in bar
  • 100 % Servicepauschale vor Ort in bar
  • 100 % Kaution vor Ort mit Mastercard oder VISA
  • 100 % Zusatzkosten vor Ort in bar

Extras

Autovermietung auf Anfrage
Außenborder 120,00 € pro Woche
Gennaker auf Anfrage
Handtücher (2 große) 10,00 € pro Set
Hotel-/Appartementvermittlung auf Anfrage
Kautionsreduktion auf Anfrage
Maddalena Park Tax auf Anfrage
Proviant auf Anfrage
Relingnetz (vormontiert) 130,00 € einmalig
Stand Up Paddle Board 100,00 € pro Woche

Daten

Erstzulassung 2016
Länge 11,50 m
Breite 3,99 m
Tiefgang 2,05 m
Motor 30 PS
Segelfläche 72,00 qm
Verdrängung 6,34 t
Treibstoffkapazität 130 l
Wasserkapazität 330 l
Steuerung 2 x Radsteuerung

Ausrüstung

Oberdeck Anker mit Kette, Außendusche, Biminitop, Bootshaken, Bürste und Schwamm, Cockpitdusche, Cockpitlautsprecher, Cockpittisch, elektr. Ankerwinsch, Festmacherleinen, Gangway, Schnorchelausrüstung, Sprayhood, Wasserschlauch, Windex
Unterdeck Gasherd mit Backofen, Kühlschrank, Radio mit CD, Radio mit USB, Salontisch absenkbar, Wasserkocher
Navigation Barometer, Fernglas, GPS mit Kartenplotter, GPS mit Kartenplotter im Cockpit, Hafenhandbücher, Handpeilkompass, Kompass, Navigationsbesteck, Seekarten, Windmesser
Sicherheit Automatikwesten, Autopilot, Bordapotheke, Bordwerkzeug, Feuerlöscher, Flaggen, Notpinne, Notsignale, Rettungsinsel, Sicherheitsgurt, Taschenlampe, UKW-Funk, Zweitanker
Besegelung Rollgenua, Rollgroßsegel

Ihr Reisezeitraum

Sa. 24.07.2021 - Sa. 31.07.2021 (KW 30)
 Belegt

Preis ohne Rabatt 3.320,00 €

Ihr Gesamtpreis 2.840,00 €


Im Gesamtpreis enthalten:
  • Beiboot
  • Endreinigung
  • Gas
  • Kopfkissen, Decke (Bettwäsche kostet extra!)
  • Liegeplatz in der Heimatmarina für die erste und letzte Nacht (im Juli und August, den Rest des Jahres für die gesamte Woche)
Obligatorische Zusatzkosten:
  • Bettlaken, Bett- und Kissenbezug 10,00 € (pro Set)
  • Treibstoff (nach Verbrauch)
Corona Regelung 2021:
Gilt für alle Buchungen bis 01.05.2021

In case clients are not allowed to reach our base, we can issue a voucher of the value of the amount already paid so they can change dates and we will use the paid amount for the next charter (of course if client choses a superior boat he should pay the difference).

Regarding the voucher, issued in case the crew is unable to come due to official restrictive measures that create a real impediment to come ( i.e. boarder close, flight cancellation, airport closed, compulsory quarantine in Sardinia) it can be used for a future charter.
It will be automatically deducted from the new charter price and recorded as first payment. The final balance is due one month before the embarkation, if needed 15 days before departure is acceptable, too. A rescheduling can be negotiated 4 weeks before embarkation.

Please note that a compulsory test for coming tourists, does not automatically constitute a valid reason to cancel the booking. When informed in advance, clients are able to equip themselves with a valid test ( the situation will be managed time per time ), as successfully happened in September 2020 when serologic test was compulsory to come to Sardinia.