Charter-Segelyacht Bavaria 30 Cruiser | ID 9041

  • Kabinen2
  • Nasszellen1
  • Kojen4+2
  • Baujahr2006
  • GroßRoll
  • L/T9,45 / 1,85

Highlights

  • Badeplattform
  • GPS mit Kartenplotter
  • Heizung
  • Rollgenua
  • Rollgroßsegel
  • Sprayhood

Bewertung des Vercharterers

Freundlichkeit/Service 4,53
Technischer Zustand 3,95
Sauberkeit 4,37
Check-In 3,72
Check-Out 4,44
Gesamt 4,05

Gesamtzahl der Kundenbewertungen: 19
Zuletzt bewertet: vor 20 Monaten

Hinweis: Die Gesamtbewertung wird im Fragebogen separat erfragt und nicht berechnet.

Layout

Konditionen

Kaution 0,00 €
Charterzeitraum
  • Check-In: Samstag, ab 17:00
  • Check-Out: Samstag, bis 09:00
  • Hinweis: Rückkehr zur Basis bis Fr. 18:00
Versicherung Haftpflicht und Vollkasko (Selbstbehalt in Kautionshöhe)
Zahlungen
  • 50 % Charterpreis bei Vertragsabschluss per Überweisung
  • 50 % Charterpreis 6 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung
  • 100 % Extras 6 Wochen vor Charterbeginn in bar
  • 100 % Servicepauschale 6 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung
  • 100 % Kaution vor Ort in bar, Mastercard oder VISA
  • 100 % Zusatzkosten 6 Wochen vor Charterbeginn in bar

Extras

10-Tage-Charter auf Anfrage
Gennaker auf Anfrage
Hostess 915,00 € pro Woche zzgl. Verpflegung
Kinderschwimmweste auf Anfrage
Koch 915,00 € pro Woche zzgl. Verpflegung
Relingnetz auf Anfrage
Rettungsinsel 60,00 € einmalig
Skipper 1.150,00 € pro Woche zzgl. Verpflegung
VIP-Paket (Check-In ab 13:00 Uhr, Willkommensgetränke) 159,00 € pro Woche
Wasserdichte Kleidung 20,00 € pro Person
zusätzliches Bettwäsche- und Handtücher-Set (Ein großes, ein kleines Handtuch) 10,00 € pro Set

Daten

Erstzulassung 2006
Länge 9,45 m
Breite 3,29 m
Tiefgang 1,85 m
Motor 28 PS
Segelfläche 48,60 qm
Verdrängung 4,40 t
Treibstoffkapazität 90 l
Wasserkapazität 150 l
Steuerung Radsteuerung

Ausrüstung

Oberdeck 12 V-Anschluss, 220 V-Landanschluss, Badeleiter, Badeplattform, Cockpitdusche, Cockpittisch, Heckdusche, Sprayhood, Teak im Cockpit, Winschen
Unterdeck 12V Steckdose, 12V/220V-Steckdosen, 220V Steckdosen, Fäkalientank, Heizung, Kühlschrank, Ladegerät, Lautsprecher im Salon, Pantryausstattung, Radio mit CD, Wasserkocher
Navigation GPS mit Kartenplotter, Kompass, Tridata (Log, Echolot, Windm.)
Sicherheit Automatikwesten, Flaggen, UKW-Funk, Zweitanker
Besegelung Rollgenua, Rollgroßsegel

Kundenberichte

  • Sa. 07.09.19 - Sa. 14.09.19 | 2 Personen

    Die Einweisung hätte ausführlicher ausfallen können. Die überreichten Unterlagen waren nur in Englisch. Man kam sinngemäß klar, aber eine auf den Gast (in diesem Fall Deutsch) angepasste Ausfertigung wäre hilfreich.
    Die Erreichbarkeit und Kommunikation war sehr gut, die zeitliche Flexibilität bei An- und Abreise war Entgegenkommend. Das Boot war insgesamt gut und ausreichend ausgestattet. In der Pantry fehlten lediglich Suppenteller/Suppenschalen und Trinkgläser. Eine Anregung: die sogenannte Schnorchelausrüstung sollte man aus der Werbung nehmen oder richtig ausstatten. Wir fanden zwei Brillen irgendwo in der Backskiste zwischen den Festmachern etc., von Schnorchel oder Flossen keine Spur. Wobei ich den Schnorchel auch nicht gerne in den Mund genommen hätte. Und den Grill, sollte man hin und wieder auch mal austauschen. Darauf wollte man auch nicht mehr wirklich was grillen. Jahreszeitbedingt bräuchten wir die Sachen nicht. Insofern war es für uns okay.

  • Sa. 04.06.16 - Sa. 11.06.16 | 4 Personen

    Die Yacht wurde erst vom Vercharterer erworben, wir waren der erste Törn. Mängel, die wir dabei festgestellt haben wurden vom Vercharterer mit Interesse erfragt und sollten dann für dir Folgenden Crews behoben werden: Die Leinenrolle für den Heckanker ist so unglücklich angebracht und hat zudem vorstehende Schrauben, sodass die bb. Genuawinsch nicht ordentlich benutzt werden kann und ein hohen Verletzungsrisiko für die Hände besteht da zwischen Kurbel und der Rolle soeben Platz für die flache Hand bleibt, bei kräftigem Anfassen oder gar Zuhilfenahme der zweiten Hand die Knöchel aufreißen. Einige Klemmen funktionieren nur eingeschränkt. Die Holz- Bodenabdeckung der Dusche fehlt, so dass mann u.U. auf dem feuchten Plastikboden steht. Die achterliche Rückbank fehlt, das Schnappschloss der stb. Backkiste funktioniert nicht. Das neu eingebaute Panel aus einem anderen Boot zeigt für alle Tanks nichts an. Man kann aber mit diesen Mängeln umgehen (außer das die Einschränkung bei der Winsch). Positiv ist die Sicherheitsausstattung. Neue Automatikwesten, neues Handfunkgerät, Rettungsleine...Das Boot war gut gereinigt, roch nicht, kein Schimmel.

Ihr Reisezeitraum

Sa. 24.07.2021 - Sa. 31.07.2021 (KW 30)
 Belegt

Preis ohne Rabatt 2.570,00 €

Ihr Gesamtpreis 2.356,00 €


Im Gesamtpreis enthalten:
  • 1 Gasflasche
  • Automatikwesten
  • Außenborder (inkl. Kraftstoff)
  • Beiboot
  • Endreinigung
  • Grill
  • Handtücher (Ein großes, ein kleines p.P. und Charter)
  • Kautionsabgeltung (eine Kautionshinterlegung entfällt)
  • Kopfkissen, Decke, Bettlaken, Bettbezug (Ein Bettwäsche-Set p.P. und Charter)
  • Liegeplatz in der Heimatmarina für den gesamten Charterzeitraum
  • Schnorchelausrüstung
  • Wi-Fi Internet an Bord
Obligatorische Zusatzkosten:
  • Treibstoff nach Verbrauch
Corona Regelung 2021:
Aufgrund der aktuellen dynamischen Situation klären wir die Corona-Stornobedingungen dieses Angebotes, individuell für Sie, vor einer Buchung ab.