Yachtcharter Mahón (Insel Menorca)

Kurzinformation
Reviere:

Von Menorcas Hauptstadt im Osten der Insel können Sie die Naturschönheit der kleinen Schwester Mallorcas entdecken. Die Insel steht zu großen Teilen unter Naturschutz und wurde vor touristischen Bausünden weitgehend bewahrt.

Stützpunkte in der Nähe
Beliebteste Yachten Mahón (Insel Menorca)
Karte Mahón (Insel Menorca)

Yachtcharter Mahón

Unser Yachtcharter-Stützpunkt Mahón (oder Maó) liegt im zweitgrößten Naturhafen der Welt. Mahón ist ein toller Ausgangspunkt für einen Törn entlang der urwüchsigen Küsten der Balearen-Insel Menorca. Die Stadt ist durch den gerade einmal zehn Kilometer entfernten Flughafen sehr gut erreichbar. In schöner Umgebung können Sie hier Ihren Yachtcharter-Urlaub beginnen: Ein Bummel durch die Altstadt lohnt sich, immer wieder eröffnen sich tolle Ausblicke auf das Treiben im Hafen, der schon zu früheren Zeiten hoch frequentiert und als sicherer Schutzhafen geschätzt wurde. In den kleinen Läden der Fußgängerzone finden Sie alles, was das Herz begehrt, jeden Tag findet außerdem ein Fischmarkt statt. Wenn von Norden her kein Starkwind drohnt, lohnt es sich, den Törn entlang Menorcas zerklüfteter Nordküste weiterzuführen. Hier öffnet sich die teils felsige, manchmal abweisend wirkende Küste zu wunderschönen, häufig pinienumsäumten Buchten, die lohnenswerte Törnziele sind. Felsen und Untiefen erfordern ein wenig Umsicht beim Navigieren, doch die Mühe wird reichlich belohnt. In den Buchten warten herrliche Sandstände und karibikblaues Wasser auf Besucher. Natürlich ist auch möglich, von Mahón aus zur Nachbarinsel Mallorca zu segeln und zum Beispiel die Nord- oder die schöne Calaküste in den Törn zu integrieren. 

 

Einen Moment bitte..