Yachtcharter Mittelmeer

Das Mittelmeer verbindet verschiedenste Landschaften, Küstenformen, Kulturen und Unterwasserwelten. Begeben Sie sich bei Ihrem Mittelmeer-Törn auf eine Entdeckungsreise und lassen Sie sich von dieser Vielfalt überraschen.

weiterlesen

Beliebteste Yachten Mittelmeer
Karte Mittelmeer
Top-Destinationen Mittelmeer. Yacht Charter nach Ländern und Revieren.

Von Istrien bis Dubrovnik bieten wir in allen Revieren Kroatiens eine Vielzahl bestens gepflegter Yachten an. Wir stellen Ihnen die schönsten Yachtcharter-Regionen, Inseln, Nationalparks und Städte vor.

Weiter zu Kroatische Adria

Entdecken Sie das Traumrevier Mallorca: Segeln Sie von Bucht zu Bucht oder machen Sie einen Törn zur Nachbarinsel Menorca. Wir haben an allen Küsten der Balearen-Insel Charteryachten im Angebot.

Weiter zu Mallorca

Segeln in der türkischen Ägäis: türkisblaues Meer, kulturelle Vielfalt und historische Schätze auf jeder Seemeile! Eine große Auswahl an Yachten wartet auf Törns entlang der türkischen Küste und zu den griechischen Inseln.

Weiter zu Ägäis

Von Sardinien aus lassen sich die schönsten Reviere des Westlichen Mittelmeeres erreichen: Korsika im Norden, Sizilien im Süden oder die Inseln des Toskanischen Archipels - tolle Möglichkeiten erwarten Sie bei einem Yachtcharter von unseren Stützpunkten in Sardinien!

Weiter zu Sardinien

Yachtcharter Mittelmeer

Das Mittelmeer, ein Nebenmeer des Atlantiks, schafft durch

  • angenehmes Klima und gute Windverhältnisse
  • seine artenreiche Unterwasserwelt
  • die kulturelle Vielfalt seiner Anrainerländer
  • abwechslungsreiche Küstenformationen und schöne Buchten
  • die ganze Bandbreite von kleinen Häfen bis zu luxuriösen Marinas

viele reizvolle Segelreviere. Damit Sie die unterschiedlichen Facetten des Mittelmeeres während Ihres Yachtcharter-Urlaubs genießen können, verchartern wir in verschiedenen Regionen an zahlreichen Stützpunkten bestens gepflegte Segelyachten.

Der Mittelmeerraum - reizvolle Vielfalt

Der Mittelmeerraum hat ein ganz eigenes Klima und eine eigene Pflanzen- und Tierwelt. Dies liegt unter anderem am hohen Salzgehalt des Meerwassers. Das Meer verbindet drei Kontinente, viele Länder und Gewässer (durch den Zugang zu Atlantik, Schwarzem und Rotem Meer) und zeigt in jedem seiner Regionen ein eigenes Gesicht.

Wasser: Meere, Buchten und Lagunen

Einige der Nebenmeere und Buchten sind uns durch ihre Seefahrer-Vergangenheit bekannt: schon Odysseus segelte durch das Ionische Meer, von der Ägäis mit ihren vielen Inseln breitete sich in der Antike die europäische Kultur aus. Griechen und Römer befuhren alle Teile des Westlichen Mittelmeers, um Handel zu treiben, Siedlungen zu bauen und in Seeschlachten Geschichte zu schreiben. Später starteten viele Entdecker und Händler ihre Reisen im Golf von Venedig, deren Lagunenstadt uns bis heute in eine andere Zeit versetzt. Venedig vom Wasser her zu entdecken, dazu bieten sich unsere slowenischen Häfen als Ausgangspunkt an. Andere historische Schönheiten der Adria sind weniger bekannt. So sind viele der kroatischen Städte ursprünglich auf Halbinseln erbaut und haben sich so geschützt über Jahrhunderte erhalten. Dem Segler bieten sich bei der Anfahrt wunderschöne mediterrane Panoramen (zum Beispiel in Biograd, Trogir oder Zadar und natürlich in Dubrovnik).

Land: Küsten und Inseln

Die Inseln und Küstenformationen des Mittelmeerraums sind sehr vielfältig. Im Westen befinden sich die größten Inseln der Region, Sizilien und Sardinien. Noch weiter westlich liegen die Balearen mit Mallorca im Zentrum. Während die Hauptinseln recht bekannt sind, wissen wenige, dass über 100 weitere Inseln zu den Balearen gezählt werden, darunter das beeindruckende Cabrera-Archipel vor der Südspitze Mallorcas. Im Osten des Mittelmeeres hingegen finden sich verhältnismäßig wenige große Inseln. Dafür gibt es hier Regionen mit tausenden kleinen Eilanden, und auch die Küsten sind hier wesentlich stärker gegliedert. Die Ägäis und die von vielen Inseln begleitete Küste Kroatiens bilden so wunderschöne, abwechslungsreiche Segelreviere. Vielleicht können Sie hier einmal Entdecker und Herr ihrer eigenen Insel sein!

Natur zu Wasser und zu Land

Die beeindruckende Schönheit der Flora und Fauna des Mittelmeerraumes zeigt sich in den vielen Nationalparks, die in den letzten Jahrzehnten zu Wasser und zu Land entstanden. Die Wasserfälle des Krka-Nationalparks in der Nähe von Sibenik und der Kornaten-Nationalpark vor der Insel Murter gehören zu den bekannteren kroatischen Beispielen. Wussten Sie auch, dass es in Kroatien (in der Nähe von Punat) und vor der italienischen Riviera Delphin- und Walschutzgebiete gibt? Oder dass sich im türkischen Dalyan-Delta Meeresschildkröten zur Eiblage einfinden? Dass es im Naturpark Telašćica einen Salzsee gibt und im Golf von Lion das Gourmet-Salz Fleur de Sel hergestellt wird?
Die Bewohner der Mittelmeer-Region haben zu allen Zeiten die mediterranen Feld- und Meeresfrüchte in ihrer leckeren und farbenfrohen Küche verwendet. Die regionalen Gerichte ihres Yachtcharter-Landes zu genießen ist sicher eine der schönsten Möglichkeiten, die natürliche Vielfalt des Mittelmeerraumes zu entdecken!