Charter-Segelyacht Sun Odyssey 379 | ID 3054

  • Kabinen3
  • Nasszellen1
  • Kojen6+2
  • Baujahr2015
  • GroßLatten
  • L/T11,34 / 1,95

Highlights

  • Autopilot
  • Bugstrahlruder
  • Heizung
  • Kartenplotter im Cockpit
  • Lattengroßsegel
  • Lazybag
  • Sprayhood
  • Warmwasser

Bewertung des Vercharterers

Freundlichkeit/Service 4,50
Technischer Zustand 3,54
Sauberkeit 3,85
Check-In 3,58
Check-Out 4,38
Gesamt 3,83

Gesamtzahl der Kundenbewertungen: 219
Zuletzt bewertet: vor 3 Monaten

Hinweis: Die Gesamtbewertung wird im Fragebogen separat erfragt und nicht berechnet.

Layout

Konditionen

Kaution 1.500,00 €
Charterzeitraum
  • Check-In: Samstag, 16:00
  • Check-Out: Samstag, 9:00
Versicherung Haftpflicht und Vollkasko (Selbstbehalt in Kautionshöhe)
Zahlungen
  • 50 % Charterpreis bei Vertragsabschluss per Überweisung
  • 50 % Charterpreis 8 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung
  • 100 % Extras vor Ort in bar
  • 100 % Servicepauschale vor Ort in bar
  • 100 % Kaution vor Ort in bar, Mastercard oder VISA
  • 100 % Zusatzkosten vor Ort in bar

Extras

Ausbau des Funkgerätes (nur möglich bei Yachten kleiner 12m) auf Wunsch gratis
Außenborder 98,00 € pro Woche
Beiboot 98,00 € pro Woche
Blister auf Anfrage
Handtuch-Set (ein großes und ein kleines Handtuch) 5,00 € pro Set
Haustiere an Bord 120,00 € pro Stück
Kautionsreduktion 148,00 € einmalig
Kopfkissen, Decke, Bettlaken, Bettbezug 25,00 € pro Set
Proviant bestellen auf Anfrage
Relingnetz (vormontiert) 120,00 € einmalig
Relingnetz (Eigenmontage) auf Wunsch gratis
Skipper/in 180,00 € pro Tag

Daten

Erstzulassung 2015
Länge 11,34 m
Breite 3,76 m
Tiefgang 1,95 m
Motor 29 PS
Segelfläche 70,00 qm
Verdrängung 6,30 t
Treibstoffkapazität 130 l
Wasserkapazität 200 l
Steuerung 2 x Radsteuerung

Ausrüstung

Oberdeck 220 V-Landanschluss, Anker mit Kette, Bootshaken, CQR-Anker, Fallwinschen, selbstholend, Fender, Festmacherleinen, Genuawinschen, selbstholend, Heckanker, Sprayhood, Windex
Unterdeck elektr. Druckwasserpumpe, Fäkalientank, Gasherd mit Backofen, Heizung, Kühlschrank, Ladegerät, Pantryausstattung, Radio mit CD, Spülbecken, Warmwasser
Navigation Echolot, Fernglas, Hafenhandbücher, Handpeilkompass, Kartenplotter im Cockpit, Kompass, Navigationsbesteck, Seekarten, Sumlog, Windmesser
Sicherheit Automatikwesten, Autopilot, Bootsmannstuhl, Bordwerkzeug, Bugstrahlruder, Feuerlöscher, Handbilgepumpe, Nebelhorn, Notsignale, Rettungsinsel, Rettungsring, Sicherheitsausrüstung, Taschenlampe, UKW-Funk m. DSC
Besegelung Lattengroßsegel, Lazybag

Kundenberichte

  • Sa. 26.09.20 - Sa. 03.10.20 |

    Bugstrahlruder kaputt, Autopilot nicht vorhanden, obwohl inseriert. Jeweils knapp 45 Minuten beim Einchecken/ Auschecken auf einen Mitarbeiter von Mola gewartet. Hinweis von 1a Yachtcharter berechtigt.

  • Sa. 06.10.18 - Sa. 13.10.18 | 3 Personen |

    Die vertraglich vereinbarte Yacht mit Rollgroß stand nicht zur Verfügung.
    Die Schiffspapiere der Ersatz-Yacht waren nicht vorhanden.
    230V CE-Buchse war defekt und wurde erst am nächste Tag repariert.
    Belegklemme für den Traveller der Großschot defekt.
    Diese Dinge sollten eigentlich bei der Rücknahme der Yacht auffallen und für den nächsten Charterer repariert werden.

  • Sa. 09.09.17 - Sa. 16.09.17 |

    Bei der Übernahme der Yacht stellten wir fest, dass die elektrische Ankerwinsch nicht funktionsfähig war. Dies konnte vor Abfahrt trotz 2,5 stündiger Versuche nicht repariert werden. Des Weiteren befanden sich Schimmelspuren an den Verdunklungsrollos der Heckkabinen und das Wasser im Frischwassertank roch so unangenehm, dass wir es nur nach abkochen benutzten. Außerdem ist mir schleierhaft, wie man auf dieser Yacht 8! Personen unterbringen will!?

  • Mi. 14.05.14 - Mi. 21.05.14 | 4 Personen |

    Personal war sehr freundlich, leider waren einige Töpfe sehr schlecht gereinigt und Pött und Pann mussten zunächst grundgereinigt werden. Während des Törns kam es zum ausfall der Navigationsleuchte an Backbord. der Vercharterer konnte telefonisch jederzeit erreicht werden bei Fragen. Der Check-Out konnte sehr flexibel gestaltet werden. Die Betankung vor Rückgabe war problematisch und das Abpumpen des Fäkalientanks war nicht möglich in dem vom Vercharter vorgegebenen Hafen. Allerdings waren diese Umstände nicht vom Vercharterer verschuldet, aber gestalteten den Check-Out etwas unbefriedigend. Die Freundlichkeit unseres Ansprechpartners ist aber wie schon erwähnt besonders hervorzuheben.

Weitere Sun Odyssey 379 finden

Ihr Reisezeitraum

Sa. 22.07.2023 - Sa. 29.07.2023 (KW 30)
 Keine Belegungsinfo

Charterpreis 1.898,00 €
Servicepauschale 132,00 €

Ihr Gesamtpreis 2.030,00 €


Im Gesamtpreis enthalten:
  • Endreinigung
  • Liegeplatz in der Heimatmarina für den gesamten Charterzeitraum
Obligatorische Zusatzkosten:
  • Gas nach Verbrauch
  • Treibstoff nach Verbrauch
Corona-Regelung 2023:
Aufgrund der aktuellen dynamischen Situation klären wir die Corona-Stornobedingungen dieses Angebotes, individuell für Sie, vor einer Buchung ab.