Yachtcharter Usedom

Der Reiz des Yachtcharter-Reviers Usedom liegt in der Abwechslung: Greifswalder Bodden, Peenestrom, Achterwasser, Stettiner Haff, Kaiserfahrt und nicht zuletzt die offene Ostsee, für alle Segel-Vorlieben ist hier gesorgt.

weiterlesen

Beliebteste Yachten Usedom
Karte Usedom

Yachtcharter Usedom

Der Charme eines Usedom-Yachtcharters liegt in der Abwechslung, die das Revier bietet: vom Greifswalder Bodden aus, der das Revier mit der Insel Rügen verbindet, bildet der fischreiche Peenestrom den Zugang zu den Gewässern südlich der Insel. Das Achterwasser als geschütztes, flaches Boddengewässer ist bei Seglern sehr beliebt – es ist gut betonnt, vor Starkwinden geschützt und somit auch für Anfänger und Familien mit Kindern empfehlenswert. Schöne Strände und diverse Anlegemöglichkeiten tragen ihren Teil zur Attraktivität bei. Das Stettiner Haff ist eine etwas größere seglerische Herausforderung, die sich jedoch sicher lohnt. Schön ist die Einfahrt durch den Ueckerkopf zu einem Besuch in Ueckermünde, idyllische Natur erwartet sie an den Küsten zu beiden Seiten der Grenze. Die Etappe von hier durch die Kaiserfahrt hin zur offenen Ostsee gehört sicher zu den Highlights eines Yachtcharters Usedoms. Der Kanal führt zum polnischen Stützpunkt Swinemünde. Wer möchte, kann von hier entlang des traumhaften Ostseestrands zu den drei Kaiserbädern spazieren.