Yachtcharter Cagliari

Mit Topberatung schnell und sicher buchen.




Entdecken Sie den authentischen Süden Sardiniens von Cagliari aus. Von der Hauptstadt Sardiniens können Sie zur Ostseite der Insel mit ihren langen Sandstränden wenden oder Richtung Westen zum Sulcitano-Archipel mit den Inseln San Pietro und Sant´Antioco fahren. Der Süden verspricht Orte mit weit zurückreichender Geschichte wie Cagliari selbst und Carloforte auf San Pietro, Strandurlaub sowie einen erholsamen Törn abseits der Massen. Daher sind auch die Liegegebühren hier günstiger als im touristischen Norden der Insel. Für viele Anlaufmöglickeiten an der Südküste sorgen Ankerbuchten und Häfen in kurzen Distanzen. Die Hochsaison bringt entspannte Winde, außerhalb finden sportliche Segler windreichere Bedingungen. Wie im Norden ist auch hier an der felsigen Küste auf Untiefen zu achten.

Altenativ können Sie im Süden Sardiniens auch von Carloforte auf der Insel San Pietro chartern.

Klima: mediterran mit Temperaturen zwischen 20 und 30 Grad
Winde: Maestrale, Tramontana, Levante, Scirocco, Ponente
Segel-Saison: April bis Oktober

Yachtcharter Cagliari

Cagliari liegt an der Südküste Sardiniens, zentral in einer großen Bucht. Der Flughafen liegt nur sechs Kilometer westlich der Stadt. Hier landen Direktflüge aus München, Köln und Düsseldorf. Mit der S-Bahn gelangt man zum Hauptbahnhof, der direkt am Hafen mit den Marinas liegt. Direkt am Hafen befinden Sie sich auch gleich im Zentrum der Stadt, sodass Sie von hier aus zu Fuß auf Erkundungstour gehen können.

Cagliari ist die Hauptstadt Sardiniens und die größte Stadt der Insel mit knapp über 150 000 Einwohnern. Die Geschichte der Stadt reicht bis zu den Phöniziern zurück und sie gehörte in der Folge zum Römischen und Byzantinischen Reich sowie auch zur Spanischen und Österreichischen Krone. Spazieren Sie durch die Altstadt, auch Castello genannt, oberhalb des Hafens.Die Gassen der Altstadt führen an Gebäuden aus der Zeit der Römer und der Herrschaft Pisas vorbei. Auch die Stadtmauer mit ihren mächtigen Türmen aus dem 14. Jahrhundert ist noch erhalten, wie der Torre dell´Elefante oder Torre di San Pancrazio. Die herrschaftlichen Wechsel sind auch in der Architektur, etwa des Doms zu sehen. Von außen im romanisch-pisanischen Stil erbaut, haben innen die Spanier auch barockes Interieur eingebracht. Die Krypta im Dom offenbart auch über 600 Rosettenverzierungen, alle unterschiedlich im Aussehen. Hier liegen die Überreste von 300 sardischen Märtyrern. Von der Bastion San Remy haben Sie einen schönen Ausblick auf den Golf von Cagliari. Hier in der Cittadella die Musei, das früher ein Waffenlager war, sind das Nationalmuseum, die Pinakothek, das Archäologische Museum und das Völkerkundemuseum untergebracht.

Im Hafenviertel Marina wohnten früher Fischer und Seeleute, auch heute ist es ein lebendiges Viertel mit vielen Restaurants und Trattorien. Entlang der Via Roma am Hafen können Sie in Boutiquen und Geschäften bereits auf Shoppingtour gehen, die eigentliche Einkaufsstraße ist die Via Manno mit ihren abzweigenden Straßen. Im Zentrum der Stadt am Markt von San Benedetto findet täglich außer sonntags der Fischmarkt statt, einer der größten Italiens. Aber nicht nur Fisch gibt es hier, daneben werden auch Gemüse, Obst und Fleisch verkauft. Wenn Sie in Restaurants einkehren, erkundigen Sie sich nach den sardischen Gerichten auf der Karte, um die eigene Kulinarik der Insel kennenzulernen. Am Rande des Viertels liegt der Botanische Garten für einen Spaziergang durch die Pflanzenwelt des Mittelmeerraumes, Afrikas und Amerikas.

Möchten Sie bei Ankunft direkt einen Strandtag einlegen, liegt sofort südöstlich von Cagliari der 8 Kilometer lange Sandstrand Spiaggia del Poetto. Oder Sie besuchen den Naturpark Molentargius Saline, der zwischen Stadt und Strand liegt. In der Salinenlandschaft wird heute kein Salz mehr gewonnen, hier leben stattdessen geschützt verschiedene Vogelarten, darunter auch Flamingos. Sie können den Park mit seinen Salinen, See und Teichen zu Fuß oder auf dem Fahrrad, das Sie an der Information mieten können, erkunden.

Yachtcharter Cagliari – Segel setzen mit 1aYachtcharter!

Standorte in der Nähe | Cagliari Reviere | Cagliari