Charter-Katamaran Lagoon 400 | ID 10362

  • Kabinen4+2
  • Nasszellen4
  • Kojen8+2
  • Erstzulassung2016
  • GroßsegelLatten
  • L/T11,97 / 1,21
  • Zugang zur Skipper-Kabine: Von innen und außen
  • Vor Abschluss der Buchung eines Charters ohne Skipper wird ein Erfahrungsnachweis (Sailing Resume) vom Kunden angefordert.

Highlights

  • Autopilot
  • Biminitop
  • elektr. Ankerwinsch
  • elektr. Winsch
  • GPS mit Farbkartenplotter im Cockpit
  • GPS mit Kartenplotter
  • Lattengroßsegel
  • Lazybag
  • Rollgenua

Bewertung des Vercharters

Freundlichkeit / Service 4,29
Technischer Zustand 2,71
Sauberkeit 3,57
Check-in 4,00
Check-out 4,43
Gesamt 3,71

Gesamtzahl der Kundenbewertungen: 7
Zuletzt bewertet: vor 12 Monaten

Notiz: Die Gesamtbewertung wird separat im Fragebogen abgefragt und nicht berechnet.

Layout

Konditionen

Kaution 4.000,00 €
Charterdauer
  • Check-In: Samstag, 14:00
  • Check-Out: Samstag, 09:00
  • Notiz : Rückkehr am Vorabend bis 18:00 Uhr
Versicherung Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung (Selbstbehalt in Höhe der Kaution)
Zahlungsplan
  • 50 % Charterpreis bei Vertragsabschluss per Überweisung
  • 50 % Charterpreis 5 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung
  • 100 % Extras vor Ort in bar
  • 100 % Servicepauschale vor Ort in bar
  • 100 % Kaution vor Ort mit Mastercard oder VISA
  • 100 % Zusatzkosten vor Ort in bar

Extras

10-Tage-Charter auf Anfrage
Angelausrüstung 20,00 € pro Tag
Badetuch (zusätzlich) 10,00 € pro Stück
Kajak (für 1 oder 2 Personen) 15,00 € pro Tag
Kautionsreduktion auf Anfrage
Koch (Amirantes) 220,00 € pro Tag zzgl. Verpflegung
Koch 135,00 € pro Tag zzgl. Verpflegung
Late Check-Out auf Anfrage
Nationalparkgebühren 50,00 € pro Woche
One-Way-Charter auf Anfrage
Proviant auf Anfrage
Relingnetz 250,00 € einmalig
Schnorchelausrüstung auf Wunsch gratis
Skipper (m/w/d) (Amirantes) 250,00 € pro Tag zzgl. Verpflegung
Skipper (m/w/d) 165,00 € pro Tag zzgl. Verpflegung
Skipper und Koch 220,00 € pro Tag zzgl. Verpflegung
Stand Up Paddle Board 15,00 € pro Stück und Tag
Starter Pack (1 Flasche Rum, Quellwasser, Salz und Pfeffer, Spülmittel, eine Rolle Toilettenpapier pro Nasszelle, Streichhözer, Öl, Küchrolle) 100,00 € einmalig
Wi-Fi Internet an Bord (50 GB inkl.) 160,00 € pro Woche

Daten

Erstzulassung 2016
Länge 11,97 m
Breite 7,25 m
Tiefgang 1,21 m
Motor 45 PS + 45 PS
Segelfläche 84,00 qm
Verdrängung 10,36 t
Treibstoffkapazität 200 l + 200 l
Wasserkapazität 300 l
Steuerung Wheel steering

Ausstattung

Outside 220 V Landstromkabel mit Ladegerät, Biminitop, Cockpitbeleuchtung, Cockpitdusche warm/kalt, Cockpitlautsprecher, Cockpitpolster, Davits, elektr. Ankerwinsch, elektr. Winsch, Polster auf Flybridge, Schnorchelausrüstung, Sonnendeck
Inside 12V Steckdose, 2. Kühlschrank, Frischwasserpumpe, Kühlschrank, Kühlschrank mit Gefrierfach, Ladegerät, Lautsprecher im Salon, Pantryausstattung, Radio mit CD und MP3, Radio mit CD und USB, Ventilator, Ventilatoren in Kabinen, WC (elektr.)
Navigation Echolot, GPS mit Farbkartenplotter im Cockpit, GPS mit Kartenplotter, Navigationsbesteck, Sumlog, Windmesser
Safety Autopilot, Bordapotheke, Feststoffschwimmwesten, Feuerlöscher, Kinderschwimmwesten, Lifebelts, Navigationslichter, Rettungsring, UKW-Funk
Sails Lattengroßsegel, Lazybag, Rollgenua

Kundenberichte

  • Do. 29.09.22 - Sa. 08.10.22 | 5 Personen |

    Sehr freundliches, angenehmes und hilfsbereites Team.
    Leider waren bis zum Zeitpunkt der Übergabe einige technische Probleme nicht behoben:
    - Ein Gasfeld ging noch nicht. Wurde behoben.
    - Der Gasofen ging nur mit einer Zwangsüberbrückung mittels Wäscheklammer
    - Der Außenkühlschrank war in keinem guten Zustand und nicht dicht, was ein Großteil der Energie fraß. Daher 3h Motor im Leerlauf/Tag nötig.
    Hauptproblem war der Plotter, der trotz 3-maligem Versuch (auch auf Praslin) weder richtig eingestellt noch auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden konnte.
    Insgesamt alles Probleme, die uns den Spass nicht verdorben haben, die aber eigentlich funktionieren müssten.
    Segelrevier und Betreuungsteam waren hervorragend.

  • Sa. 14.08.21 - Sa. 28.08.21 | 4 Personen |

    Der neue Base Manager gibt sich größte Mühe, maximalen Service zu bieten. Mit seinem Team wurden alle Fragen und Wünsche in kürzester Zeit erfüllt. Die Yacht war schon etwas älter, das Wasser im Tank hatte trotz neuer Auffüllung einen etwas faulen Geruch, ansonsten aber technisch alles in Ordnung. Einer von zwei Kühlschränken schaltet sich bei etwas niedriger Spannung, so dass man entweder nur einen Kühlschrank hat oder viel Motorlaufzeit braucht. Ansonsten technisch alles gut gewartet und funktionstüchtig. Ich kann Bat-o-Bleu empfehlen..

Lagoon 400 suchen

Ihr Reisezeitraum

Preis wird geladen..