Yachtcharter Lefkada

Kurzinformation
Reviere:

Lefkada liegt mitten im Genießerrevier Ionisches Meer, von hier können Sie sowohl die südlichen Ionischen Inseln erkunden wie Zakynthos oder nach Norden Richtung Korfu segeln. Im alten Ortskern der Stadt gibt es neben historischen Sehenswürdigkeiten genug gemütliche Tavernen und Cafes für einen entspannten Törnstart.

Klima: mediterran mit Temperaturen zwischen 24 und 32 Grad
Winde: Maestro
Segel-Saison: Mai bis Oktober

Stützpunkte in der Nähe
Beliebteste Yachten Lefkada
Karte Lefkada

Yachtcharter Lefkada

Wie die anderen Ionischen Inseln ist auch Lefkada vom Massentourismus anderer griechischer Inseln verschont und beim Besuch von Städten wie Lefkada und Nydri muss man sich nicht in Strömen mit Kreuzschifffahrttouristen durch die Gassen bewegen. Genießen Sie in der gleichnamigen Stadt Lefkada in Tavernen die lokalen Spezialitäten und besichtigen Sie die Festung Agia Mavra. Ursprünglichkeit kann man noch vor allem in den Bergdörfern erleben. Lefkada ist grün bewachsen und bietet schöne Wandermöglichkeiten zu Wasserfällen, Lagunen oder die Hochebene in Eglouvi. An Stränden wie Katsiki und Kathisma erwartet Sie weißer Sand und türkisfarbenes Wasser. Es gibt viele Wassersportmöglichkeiten, auch für Surfer und Kitesurfer sind die Bedingungen gut. Ihren Törn starten Sie von der Marina Lefkada aus, mit Möglichkeiten nach Norden Richtung Paxi und Korfu oder auch einen Südtörn nach Kefalonia, Ithaka und Zakynthos. Flüge gehen von Deutschland nach Preveza auf dem griechischen Festland. Etwas südlich verbindet eine Brücke die Insel mit dem Festland und führt einen direkt in den Hauptort Lefkada, wo sich die Marina befindet. Alternativ können Sie auch von Nydri aus starten.

 

Einen Moment bitte..