Flughäfen Ostsee

Flughafen Hamburg

Unweit zur Stadtmitte Hamburgs, liegt der internationale Flughafen der Stadt. Von vielen deutschen Städten aus ist dieser erreichbar und bietet zudem noch eine große Auswahl an Airlines, mit denen man Hamburg erreicht. Der Flughafen ist der zentral gelengste, den man im Norden Deutschlands finden kann. 25 Minuten braucht man bis zum Hauptbahnhof mit der S1, die alle 10 Minuten verkehrt. Von dort aus ist man mit der Deutschen Bahn am besten unterwegs, um an sein Endziel zu kommen.

Charterorte in der Nähe:

Airlines mit Abflughafen: 

  • Lufthansa - Dresden, Stuttgart, München, Köln/Bonn, Frankfurt am Main, Nürnberg, Saarbrücken
  • Airberlin - Stuttgart, München, Düsseldorf, Köln / Bonn, Frankfurt, Nürnberg
  • Cirrus Airlines - Dresden
  • Lux Air - Saarbrücken

Flughafen Rostock-Laage

Der Regionalflughafen Rostock-Laage ist besonders im Linien- und Charterverkehr stark am wachsen. 28 km vom Stadtzentrum Rostocks in Richtung Süden, liegt der militärisch als auch zivil genutzte Flughafen. Saisonal verkehren auch andere Airlines nach Rostock-Laage, insbesondere im Sommer. Mit einem Mietwagen oder der Bahn hat man guten Anschluss ab Rostock-Laage und ist dadurch sehr flexibel. Mitunter gibt es auch Shuttlebusse am Flughafen, die in verschiedene Regionen rund um die Ostsee fahren.

Charterorte in der Nähe:

Airlines mit Abflughafen:

  • Germanwings - Köln/Bonn, Stuttgart
  • Lufthansa - München, Frankfurt am Main (nur Samstag, Sonntag)

Flughafen Billund

Der zweitgrößte Flughafen Dänemarks hat eine große Kapazität an Passagieren im Jahr. Nicht zuletzt durch die Eröffnung eines neuen Terminals, das durch seine Größe mehr Personenverkehr erlaubt. Die Anbindung an die Stadt Billund macht den Flughafen zudem attraktiv, denn in nur 10 Minuten ist man im Zentrum und kann von dort aus seine nächsten Reisemöglichkeiten nutzen. Um in das Stadtinnere zu kommen, empfehlen sich die zwischen Flughafen und Zentrum verkehrenden Busse.

Charterorte in der Nähe:

Airlines mit Abflughafen:

  • Cimber Sterling - München
  • Lufthansa - Frankfurt am Main
  • KLM - Berlin (Zwischenstopp in Amsterdam)

Flughafen Sylt

Hier sollte das Datum, an dem man fliegt, besser beachtet werden, als bei großen Flughäfen. Zudem ist am Sylter Flughafen eher saisonaler Betrieb, der sich mehr auf den Sommer verlagert. So verkehren oft unterschiedliche Airlines zwischen Sylt und anderen deutschen Städten. Im Hauptort, Westerland, ist man allerdings sehr zügig. Denn bis dahin sind es vom Sylter Flughafen nur zwei Kilometer. Von Sylt aus ist es zudem nicht weit in andere Städte im Norden wie Flensburg, Kiel oder Hamburg.

Charterorte in der Nähe:

Airlines mit Abflughafen:

  • Air Berlin - Köln/ Bonn, Stuttgart, Frankfurt am Main,  Düsseldorf (19. August bis zum 30. April 2012), München
  • Lufthansa - München und Frankfurt am Main (09. Juli bis zum 29. Oktober 2011)
  • Syltair - Hamburg (15. April bis zum 03. Oktober 2011)
  • Hanseflug - Föhr (15. Mai bis zum 30. September 2011)

Flughafen Sønderborg

Insbesondere für den Norden Schleswig-Holsteins als auch für den Süden Dänemarks, ist der Flughafen Sønderborg von Bedeutung. Er ist zwar klein, für manche Anbindungen allerdings unerlässlich, da ansonsten ein großer Umweg in Kauf genommen werden müsste. Ein täglicher Linienflugverkehr zwischen Sønderborg und Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen, ist fast immer gewährleistest - mehrmals täglich verkehrt zwischen den Städten die Airline Cimber-Sterling. Vom Flughafen Sønderborg in das Stadtzentrum sind es etwa 7 Kilometer Richtung Süden.

Charterorte in der Nähe:

Airlines mit Abflughafen:

  • Cimber Sterling - München, Kopenhagen

Flughafen Kopenhagen

Der größte Flughafen Skandinaviens ist ein wichtiges Drehkreuz für den gesamten Norden Europas. Nicht nur hinsichtlich Luftfracht, auch für den Personenverkehr ist der Lufthafen Kopenhagen-Kastrup ein zentraler Knotenpunkt, welcher direkt an der Ostseeküste liegt. Immer wieder wird der Flughafen auch an neue Airlines angebunden, was ihn stetig wachsen und mehr Bedeutung hinzugewinnen lässt. Kopenhagen selbst ist binnen weniger Minuten erreicht, denn bis dahin sind es lediglich 8 Kilometer.

Charterorte in der Nähe:

Airlines mit Abflughafen:

  • Cimber Sterling - Sønderborg

Flughafen Berlin Schönefeld

Für den Großraum Berlin hat der Schönefelder Flughafen die derzeit größte Bedeutung. Der zweite Flughafen Berlins, Berlin-Tegel, schließt im Juni 2012. Bereits jetzt verkehren nur noch wenige Flugzeuge dorthin und eine merkliche Verlagerung zum Flughafen Berlin-Schönefeld ist zu spüren. 22 km in nordwestlicher Richtung liegt er vom Stadtkern entfernt. Zwar eine etwas weitere Strecke, doch diese ist mit der S9 oder der S45 auch kein größeres Problem mehr.

Charterorte in der Nähe:

Airlines mit Abflughafen:

  • Germanwings - Köln/Bonn, München, Stuttgart