Yachtcharter Skiathos

Kurzinformation
Reviere:

Die Insel Skiathos ist ein guter Ausgangspunkt für einen Törn in den Nördlichen Sporaden in der Ägäis. Die Inseln sind ideal für Badeurlauber, im Frühjahr und Herbst auch für Familien und weniger erfahrene Segler aufgrund kurzer Distanzen und leichterem Wind. Taucher können hier eine reiche Unterwasserwelt im Meeresnationalpark erleben, Schiffswracks und mit etwas Glück die seltene Mittelmeer-Robbe sichten.

Klima: mediterran mit Temperaturen zwischen 24 und 28 Grad
Winde: Meltemi
Segel-Saison: Juni bis September

Stützpunkte in der Nähe
Beliebteste Yachten Skiathos
Karte Skiathos

Yachtcharter Skiathos

Skiathos ist eine der vier Hauptinseln der Nördlichen Sporaden im Ägäischen Meer. Obwohl nicht die größte der vier Inseln, hat sie die höchste Einwohnerzahl und bildet das touristische Zentrum der Inselgruppe. Von Deutschland ist die Insel über Athen und teilweise auch direkt per Flugzeug zu erreichen, der Flughafen liegt nur wenige Kilometer vom Hauptort und dem Hafen entfernt. Der gleichnamige Hauptort besteht aus kleinen verschachtelten Straße und Gassen und bietet sich zum Flanieren an. Einkehren kann man in einer der vielen Tavernen oder Cafés, die es hier gibt. Die Insel allein bietet schon über 60 Sandstrände für den Badeurlaub an und schöne Ankerbuchten zum Verweilen. Das Nonnenkloster Moni Evangelistria liegt auf dem höchsten Punkt, von hier hat man einen tollen Ausblick über die Insel. Auch ein Besuch der Festung Kastro lohnt sich. 

Einen Moment bitte..