Yachtcharter Opatija

Kurzinformation
Reviere:

An der Ostküste Istriens, im Nordwesten der Kvarner Bucht, liegt der historische Kurort Opatija. Nach einer Zeitreise in die Epoche Kaiserin Sissis können Sie Ihren Törn zu den nahegelegenen Inseln starten.

Stützpunkte in der Nähe
Beliebteste Yachten Opatija
Karte Opatija

Hendrik Schwartz / Fotolia.com

Yachtcharter Opatija

Opatija war eines der traditionellen, mondänen Seebäder Österreich-Ungarns. Neben Sissi und Franz verbrachten viele Künstler und Adlige im 19. Jahrhundert ihre Zeit gerne in den Residenzen, Villen und Hotels der Stadt, die noch heute das Flair dieser Epoche versprühen. Viele von ihnen wurden in den letzten Jahren aufwendig saniert, auch die Kaffeehäuser der Opatijas erhielten ihren alten Glanz zurück. Vor dem Yachtcharter-Törnstart in die Kvarner Bucht sollten Sie unbedingt einen Spaziergang entlang der 12 Kilometer langen Uferpromenade „Lungomare“ machen und sich einige der wunderschönen Parks der Stadt ansehen. Gute Restaurants und ein reiches kulturelles Angebot tragen zur Attraktivität des Stützpunktes bei.
Opatija liegt im Nordwesten der Kvarner Bucht, die nächstgelegenen Törnziele sind die Inseln Cres und Krk. Für längere Yachtcharter-Törns bieten sich im Anschluss an die Inseln der Kvarner Bucht das Archipel vor Zadar und die Kornaten an. Alternativ können Sie Pula an der Südspitze Istriens ansteuern und von hier die schöne Westküste Istriens entdecken. 

 

Einen Moment bitte..