Yachtcharter Agropoli

Kurzinformation
Reviere:

Die kleine Stadt Agropoli liegt zwischen Amalfiküste und Cilentoküste, zwischen einer belebten Küste mit bezaubernden kleinen Orten auf hohen Felsklippen und einer grünen Küste, die zu einem Nationalpark gehört. In welche Richtung Sie auch fahren, es lohnt sich in beide. Und wer noch Geschichte dazu haben möchte, der findet archäologische Stätten wie Paestum, Pompeji oder Herculaneum nicht weit entfernt.

Klima: mediterran mit Temperaturen zwischen 23 und 30 Grad
Winde: Tramontana, Scirocco
Segel-Saison: Mai bis Oktober

Stützpunkte in der Nähe
Beliebteste Yachten Agropoli
Karte Agropoli

Yachtcharter Agropoli

Agropoli liegt in der gleichen Bucht wie Salerno und gehört zur Region Kampanien. Ihre Altstadt liegt auf einem Felsvorsprung über dem Meer und besitzt eine Burg, einen Leuchtturm und mehrere Torres, die man auf einem Spaziergang besichtigen kann. Dabei führt es einen auch durch kleine Gässchen und übertunnelte Durchgänge, die die Altstadt ausmachen. Geschichtlich interessierte finden in dem nahe gelegenen Paestum eine archäologische Stätte mit UNESCO-Weltkulturerbestatus. Auch der Name Agropoli leitet sich vom griechischen Akropolis ab. Neben drei Tempeln, die Poseidon, Athena und Hera gewidmet sind, gibt es auch ein Amphitheater und weitere Bauten aus der römischen Zeit zu sehen. Von Agropoli sind auch Pompeji und Herculaneum nicht weit.

Auf einer Yachtcharter Agropoli in die Geschichte Kampaniens eintauchen und Natur genießen

Von Agropoli haben Sie entweder die Möglichkeit nach Norden die Amalfiküste und die Kampanischen Inseln anzusteuern oder Richtung Süden die ebenfalls landschaftliche schöne Cilentoküste zu erleben. Im Süden stößt man gleich auf den Nationalpark Cilento, in dem es sich sowohl Wandern als auch Schnorcheln lässt.

Yachtcharter Agropoli – Segel setzen mit 1aYachtcharter!

Einen Moment bitte..