Yachtcharter Castellammare di Stabia

Kurzinformation
Reviere:

Geschützt im Golf von Neapel, zwischen Capri und Ischia liegt Castellammare di Stabia. Entlag der Küste, ob nach Süden in Richtung Amalfi oder nach Norden gen Napoli erwarten Sie weiße Strände, atemberaubende Flora und geschichtsträchtige Ortschaften.

Stützpunkte in der Nähe
Beliebteste Yachten Castellammare di Stabia
Karte Castellammare di Stabia

Südlich von Neapel in der Region Kampanien liegt unsere Marina für einen Yachtcharter Castellammare di Stabia. Die Stadt mit rund 65000 Einwohnern ist der ideale Ausgangspunkt für kleinere und größere Ausflüge mit einer Segelyacht. Wunderbar gelegen am Tyrrhenischen Meer im Golf von Neapel und umgeben von grün bewaldeten Bergen, verspricht es auch kulturell sehr viel. Auf den Ruinen der Stadt Stabiae, die im Jahre 79 vor Christus durch einen Vulkanausbruch des Vesuvs zerstört wurde, steht das heutige Castellammare di Stabia. Hier erwarten Sie feine Sandstrände, zahlreiche Thermen, Überreste der früheren Stadt Stabiae, eine traditionsreiche Werft, die heute von Fincantieri genutzt wird, und die Kathedrale von Castellammare. Für einen perfekten Blick auf den Vesuv und den Golf von Neapel können Sie mit der Pendelbahn auf die angrenzenden Berge fahren.

Während Ihres Yachtcharter Castellammare di Stabia bieten sich lange und kurze Touren entlang der Küste an, ganz gleich ob in nördlicher oder südlicher Richtung. Im Süden befindet sich Capri mit der weltbekannten Grotta Azzura, den Faraglioni Felsen und den Gärten des Augustus. Aber ganz besonders sehenswert ist die Amalfiküste, welche als schönste Italien gilt. Hier befinden sich die gleichnamige Stadt Amalfi mit dem Dom St. Andrea von Amalfi aus dem Jahre 937 sowie das 140000 Einwohner zählende Salerno.

Führt Sie Ihr Yachtcharter Castellammare di Stabia gen Norden, sollten Sie unbedingt einen Landgang in Neapel einplanen. Die Ausgrabungsstätte Pompeji und Herculaneum sowie ein 80km lange unterirdische Höhlenlabyrinth sind in jedem Falle einen Besuch wert. Wenn Sie noch etwas mehr Zeit für Ihren Törn haben, sind die weiter nördlich gelegenen Inseln Ischia und Procida mit ihren Thermen ebenfalls gut zu erreichen. Mehr dazu erfahren Sie auf unserer Yachtcharter Italien Seite.

Einen Moment bitte..