Yachtcharter Split

Kurzinformation
Reviere:

In Split haben Sie eine große Auswahl von Schiffen in jeder Größe. Bavaria- oder Jeanneau-Liebhaber können von Split aus auf einen Törn zu den südkroatischen Inseln aufbrechen, oder sich auf den etwas längeren Weg nach Norden zu den Kornaten begeben.

Klima: mediterran mit Temperaturen um die 24 Grad
Winde: Mistral, Jugo, Bora
Segel-Saison: Mai bis September

Stützpunkte in der Nähe
Beliebteste Yachten Split
Karte Split

Yachtcharter Split

Mit einer Yachtcharter in Split wartet auf Sie in der östlichen Adria ein Urlaubsparadies der Extraklasse! Das äußerst angenehme Mittelmeerklima und hervorragende Windverhältnisse locken vor der Küste Kroatiens zahlreiche Freunde der Seefahrt raus aufs glasklare Wasser. Die einzigartige Inselwelt sowie die malerische Landschaft der Region sind insbesondere bei Seglern schon längst kein Geheimtipp mehr. Wer außerdem noch an einem Besuch der schönsten Städte der Welt interessiert ist, der findet mit einem Yachtcharter in Split genau die richtige Mischung aus angenehmer Erholung auf dem Wasser und zu Land. Also willkommen an Bord!

Von Split aus Kroatien entdecken und erleben

Besuchen Sie mit Split einen legendären Ort, welcher seit 1979 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Unter den vielzähligen Sehenswürdigkeiten, welche sich größtenteils in der Altstadt von Split befinden, ist vor allem der Diokletianpalast zu nennen. Dieses eindrucksvolle Bauwerk existiert bereits seit der Antike und wurde während des römischen Reichs von Kaiser Diokletian bewohnt. Heute prägt der Palast die gesamte Altstadt von Split und spiegelt die im Laufe der Jahre unterschiedlichen Epochen an zahlreichen Stellen wider.

Doch mit einer Yachtcharter in Split kommen Sie nicht nur in den Genuss der historischen Facetten der Stadt, sondern befinden sich auch in einer der bedeutendsten Hafenstädte Kroatiens. Hier dreht sich alles rund um das Thema „Schifffahrt“. Der Schiffbau ist neben Tourismus und Fischerei die wichtigsten Wirtschaftszweige von Split. An der berühmten Hafenmeile „Riva“ erhält man Einblicke in das rege Treiben der Stadt und befindet sich überdies unmittelbar an einer der beliebtesten Marinas unter den Yachtcharterern.

Mit einer Yachtcharter Split die östliche Adria erkunden


Mit Split wählen Sie einen nördlich gelegenen Ausgangshafen für Ihren Törn. Als zentraler Verkehrsknotenpunkt sind von diesem Hafen aus sowohl an Kroatiens abwechslungsreicher Küste entlang, als auch auf den vielen Inseln mit ihrer einzigartigen Vielfalt unzählige Ziele zu erreichen. Zudem ist Kroatien flächenmäßig recht klein und die Inseln liegen sehr nahe an der Küste als auch beieinander, sodass es durchaus möglich ist, viele Wunschhäfen in kurzer Zeit anzulaufen. Je nach Dauer Ihres Aufenthalts bieten sich somit zahlreiche Routen für Ihren Törn an:

Segeln Sie direkt zu den vor der Küste Splits gelegenen Inseln, wie beispielsweise Brač. Schon seit jeher zählt die Insel als Zentrum des Natursteinbaus und diente in der Antike als Quelle für die Steine des Diokletianpalasts. Wer es eher lebhaft mag, der ist an dem berühmten Strand der Insel – dem „Goldenen Horn“ – genau richtig. 

Wen es doch lieber in die Natur zieht, der steuert mit der Insel Hvar ein wahres Naturparadies an. Genießen Sie die wundervolle Lavendelblüte und besuchen Sie Naturdenkmäler wie die roten Felsen sowie faszinierende Höhlen. Hvar bietet ein facettenreiches und einmaliges Landschaftsbild.

Ganz beschaulich wird es auf der Insel Šolta. Hier können unsere Gäste nach einem erfrischenden Bad in den klaren Gewässern der Ostadria – welche im Übrigen über hervorragende Wasserqualität verfügt – in einsamen Buchten und verträumten Fischerdörfern die Seele baumeln lassen.

Doch auch die Küstenregion Kroatiens hat viel zu bieten. Für länger geplante Aufenthalte ist beispielsweise ein Abstecher in die südlich gelegene Stadt Dubrovnik ein Muss. Besuchen Sie die „Perle der Adria“ und lassen Sie sich von dem einmaligen Flair verzaubern.

Yachtcharter Split – Urlaub nach Herzenslust

Die wundervolle Stadt Split, welche von der Bevölkerung Kroatiens als „Hauptstadt Dalmatiens“ bezeichnet wird, ist hervorragend sowohl per Flugzeug, als auch mit dem Auto erreichbar. Wichtig zu beachten: Kroatien ist zwar Mitglied der Europäischen Union, bezahlt wird dort – und somit natürlich auch in Split – in Kuna!
In Split und Umgebung gibt es etliche Häfen, welche dem Flughafen der Stadt sehr nahe gelegen sind. Dank des ausgezeichnet organisierten Tourismus innerhalb des Landes profitieren Sie von einem guten Transfer sowie von hervorragend vernetzten Vercharterern. Unser Team von 1a-yachtcharter.de, die Experten zum Thema Yacht chartern, informiert Sie gerne über die besten Anreisemöglichkeiten.

Yachtcharter Split – Segel setzen mit 1aYachtcharter!

Einen Moment bitte..