Yachtcharter Šibenik

Kurzinformation
Reviere:

Šibenik liegt nahe der Mündung des Krka-Flusses und somit innerhalb eines von Naturparks geprägten Gebiet. Das Segelrevier an diesem Abschnitt der Adria besticht darüber hinaus besonders durch die Inseln des Kornati-Archipels, die unmittelbar nördlich liegen.

Klima: mediterran mit Temperaturen zwischen 23 und 30 Grad
Winde: innerhalb des Flusses thermische Winde, außerhalb des Kanals Mistral, Scirocco, Bora, Tramontana, Nevera
Segel-Saison: Mai bis September

Stützpunkte in der Nähe
Beliebteste Yachten Šibenik
Karte Šibenik

Yachtcharter Šibenik

Ausgangsort ist die Stadt Šibenik an der Adriaküste in der historischen Region Dalmatien, im heutigen Kroatien. Die Stadt liegt unweit der Mündung des Flusses Krka in die Adria an einem geschützten Hafen, der durch einen 2,5 km langen, natürlichen kanalartigen Durchbruch ins Meer gelangt. Mit dem Auto erreicht man Šibenik am schnellsten über die neugebaute Autobahn A-1 (Zagreb – Split). Der Busbahnhof bedient Regional- und Fernstrecken (Zagreb, Rijeka, Zadar, Split, Dubrovnik). Fähren legen zu den Inseln Kaprije, Zirje, Zlarin, Prvic und Vodice ab. Dreimal in der Woche besteht eine Fährverbindung via Zadar nach Ancona (Italien). Der nächste Flughafen liegt zwischen Trogir und Split bei Kaštel-Stafilic.

Natur und historische Städte mit einer Yachtcharter Šibenik 

Seit 1958 findet in Šibenik das "Internationale Kinder Festival" statt. Das Festival unterstützt die künstlerische Erziehung von Kindern und Jugendlichen. Berühmt für seine riesige Kathedrale Sveti Jakov, beherbergt die 42.000 Einwohner zählende Stadt Šibenik noch weitere herausragende Sehenswürdigkeiten, die Sie während Ihres Yachtcharter-Šibenik-Urlaubs erkunden können. Vor allem die in der Nähe gelegenen Krka-Wasserfälle lassen sich von dieser lebhaften und schönen Stadt gut erreichen.
Zum Stadtbild gehören drei Festungsanlagen: Die mit 125 m am höchsten gelegene Festung St. Johannes liegt nördlich der Festung Šubićevac. Östlich St. Johannes liegt, direkt oberhalb der Altstadt, die Festung St. Anna, die von den Einheimischen auch Sv. Mihovil (Sv. Michael) genannt wird. Von Seiten der Adria schützt eine vierte Anlage, die Festung des heiligen Nikolaus, die Stadt. Sie liegt am Meerzugang des heiligen Ante und ist eine der massivsten Festungen entlang der Küste. Von der Festung St. Anna hat man einen fantastischen Ausblick über die Altstadt, die sich am Hang hinab ausbreitet. Auf der Uferpromenade Obala Palih Omladinaca lässt sich der bischöfliche Palast bestaunen. Am Franziskanerkloster liegt ein kleiner Park eingebettet zwischen den Resten einer doppelten Stadtmauer.

In Šibenik gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten, Restaurants und für Selbstversorger im Yachtcharter-Šibenik-Urlaub auch Supermärkte. Die schönsten Strände liegen etwa 6 km außerhalb vom Ortskern auf der Solaris-Landzunge. Dorthin gelangt man mit dem Bus, der direkt vom Busbahnhof in Šibenik startet. Die Plaža Bijela ist ein 700 Meter langer und relativ flacher Sand- und Feinkiesstrand. Er liegt 6 km von der Stadt entfernt, ist gut zu erreichen und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern.

Yachtcharter Šibenik – Segel setzen mit 1aYachtcharter!

Einen Moment bitte..