Yachtcharter Toulon

Mit Topberatung schnell und sicher buchen.




Auf einer Yachtcharter Toulon locken große Namen wie Marseille, Saint-Tropez oder Cannes mit einem Besuch. Aber die Küste der Französischen Riviera hat mehr zu bieten als mondäne Städte und kulturelles Highlife. Entdecken Sie Naturschönheiten wie die schroffe Fjordlandschaft der Calanques oder die wilde Küste um das Cap Sicié mit einem Tauchgang vor den Deux Frères.

Klima: mediterran mit Temperaturen zwischen 20 und 30 Grad
Winde: Mistral, Schirokko, Garbi
Segel-Saison: April bis Oktober

Yachtcharter Toulon

Zwischen Marseille und Nizza gelegen entdecken Sie mit einer Yachtcharter Toulon eine bereits seit der Steinzeit besiedelte Stadt mit großer Bedeutung für die Südküste Frankreichs. Bereits im 7. Jahrhundert v. Chr. wurde die günstige Lage der Stadt in einem natürlich geschaffenen Hafenbecken als Handelsstützpunkt genutzt. Unter römischer Herrschaft und im Mittelalter war er von militärischer Bedeutung und die hat Toulon bis heute beibehalten. So ist hier der Heimathafen des Flugzeugträgers Charles-de-Gaulle. Auf einer Hafenrundfahrt, welche vor Ort angeboten wird, kann man den militärischen Hafenbereich vom Wasser aus besichtigen (Erläuterungen während der Tour nur auf französischer Sprache). Unweit des Hafens liegt das Marinemuseum der Stadt, in dem man sich über die Seefahrtsgeschichte des Mittelmeeres und der Stadt informieren kann.

Nach all der maritimen Geschichte lädt die schöne Altstadt von Toulon zu einem Bummel durch ihre Gassen ein. Vom Hafen aus über die Rue d’Alger, der Einkaufsstraße der Stadt, gelangt man zum Place de la Liberté. Hier reihen sich nette Cafés um den Brunnen de la Fédération aus dem Jahre 1889 und bieten die Möglichkeit in Ruhe einen Café au Lait und ein Croissant zu genießen. Ganz in der Nähe befindet sich auch das Grand Théâtre de Toulon, neben dem Palais Garnier in Paris die zweitgrößte Oper in Frankreich.

Hinter der Stadt erhebt sich das Massif des Maures. Der „Hausberg“, Mont Faron, ist bequem mit einer Seilbahn von der Stadt aus zu erreichen. Auf 584 Metern hat man einen schönen Rundumblick auf Toulon, das Meer und die umgebende Gebirgslandschaft. Gut ausgeschilderte Wanderwege aller Schwierigkeitsstufen, einige gezielt auf Kinder ausgelegt, bieten eine schöne Abwechslung nach einem Tag in der Stadt oder auf dem Meer. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt und es werden geführte Wanderungen angeboten. Von hier oben aus kann man auch schon mal einen Blick auf die Strände und Buchten von Toulon werfen. Denn auch der Badespaß kommt auf Ihrer Yachtcharter Toulon nicht zu kurz. Die Strände von Mourillon sind leicht zugänglich und bieten mit einem auf Kinder zugeschnittenen Programm auch den Kleinen ein schönes Erlebnis. Die etwas versteckt liegenden, aber gut zu erreichenden Buchten Méjean und Magaud bieten Sandstrand umgeben von Klippen. Besonders Schnorchelfreunde kommen hier auf ihre Kosten.

Segeln entlang der Côte de Provence bis nach Marseille

Von Toulon aus in Richtung Südwesten die Küste entlang liegt ein Segelgebiet mit einer landschaftlich eindrucksvollen Felsküste. Vorbei an Saint-Mandrier-sur-Mer erreicht man schnell den Embiez-Archipel. Zu dem Archipel zählen insgesamt fünf Inseln, wovon eine, die Île du Petit Rouveau, nicht zugänglich ist. Die größte der Inseln, Île des Embiez, befindet sich in Privatbesitz Paul Ricards, kann aber besucht werden. Ein Wanderweg führt um die Insel herum und das Meer vor ihrer Küste lädt zum Tauchen und Schnorcheln ein. Die gesamte Region der Côte de Provence ist ein Weinanbaugebiet und besonders bekannt für seine Roséweine. Auch Bandol, ein kleineres Küstenstädtchen, ist Weinproduzent. Berühmt ist besonders der Rotwein, der Mourvèdre. Die Weinbautradition reicht hier zurück bis in römische Zeit. Mieten Sie sich ein Fahrrad und entdecken Sie die Weinberge, nicht ohne in einem der etwa 50 Weingüter eine Weinprobe gemacht zu haben!

Auf dem Weg in Richtung Marseilles segelt man an etwa 20 Kilometern Küste des Nationalparks Calanques vorbei. Die Kalksteinfelsen laufen in schroffen Fjorden ins Meer aus und bilden kleine versteckte Buchten mit Sandstränden. Hier bietet sich für Sportliebhaber ein mannigfaltiges Angebot, ob Wandern, Klettern, Schnorcheln oder Tauchen. Die Reglementierungen für den Naturpark sind relativ streng. Zwischen Juni und September sind manche Bereiche gesperrt, beziehungsweise die Nutzung eingeschränkt. Informieren Sie sich am besten vor Ort über die Bedingungen während Ihrer Yachtcharters Toulon.
Hat man die der Küste vorgelagerte, kleine Insel île Maïre umrundet, segelt man auf Marseille zu. Die zweitgrößte Stadt Frankreichs hat von guten Restaurants, ausgedehnten Shoppingtouren, gemütlichen Bars bis hin zu bekannten Sehenswürdigkeiten wie dem alten Hafen Vieux-Port oder der Basilika Notre-Dame de la Garde einiges zu bieten. Die Küste vor Marseille, der Golfe du Lion, ist auf Grund des Mistrals besonders sturmreich. Das Revier erfordert Segelerfahrung und es ist ratsam im Küstenbereich zu segeln.

Die Côte d'Azur, segeln Sie vorbei an mondänen Städten und Traumstränden

Von Toulon aus in Richtung Nordosten erwartet Sie auf Ihrem Segeltörn die Côte d'Azur. Nur einen kurzen Schlag von Toulon liegt die Insel Porquerolles, die größte Insel der Inselgruppe von Hyères. An ihrer Nordseite liegen einige Sandstrände und über die Insel führen Wander- und Mountainbikerouten. Saint-Tropez ist natürlich auch immer einen Besuch wert. Auch wenn die Stadt nicht mehr der ungeschlagene Hotspot der Schönen und Reichen ist, bietet sie mit vielen Restaurants, kleinen Bars und einem ausgeprägten Shopping- und Nachtleben einen abwechslungsreichen Landgang.            
Das in römischer Zeit als Thermalbad geschätzte Saint-Raphaël bietet neben einem Golfplatz für sportlich versierte Urlauber auch einiges für geschichtlich Interessierte. Etwa das Museum für Vorgeschichte und Unterwasserarchäologie. Unweit von Saint-Raphaël kann man mit den Dolmen de la Gastée die Reste der hiesigen neolithischen Besiedlung besichtigen. Sollten Sie im Mai auf Ihrer Yachtcharter Toulon unterwegs sein, besuchen Sie doch Cannes, welches zu dieser Zeit im Glanz der Filmfestspiele erstrahlt. Oder Sie segeln zur der Insel Ile Saint Honorat (Inselgruppe Iles de Lérins) und erleben bei der Besichtigung des dortigen Zistersienser-Klosters einen Ort der Ruhe und der Achtsamkeit.

Yachtcharter Toulon – Segel setzen mit 1a Yachtcharter!

Blog-Beiträge | Toulon

Alle Blog-Artikel zu Toulon anzeigen
Standorte in der Nähe | Toulon Reviere | Toulon